Die Smoky Barrett-Reihe von Cody McFadyen:

Cody McFadyen, 1968 geboren, ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Seine Thriller sind, was die Härte und detaillierte Beschreibungen der Verbrechen angeht, durchaus mit denen von Jack Ketchum oder Richard Laymon zu vergleichen. Somit sind seine Romane, trotz aller Dramaturgie und psychologisch ausgefeilter Charaktere eher etwas für Fans der harten Thriller, als für Liebhaber ausgefeilter Kriminalromane – erstere kommen aber voll auf ihre Kosten!

Smoky Barrett-Reihe von Cody McFadyenIm ersten Band von Cody McFadyen, „Die Blutlinie“, werden uns seine Hauptprotagonisten vorgestellt, wobei die „Guten“ auf den ersten Blick allerdings alle ein wenig zu perfekt erscheinen. In Laufe der Handlung, und auch in Band 2, erfahren wir aber, dass die Mitglieder des FBI-Teams durchaus ihre Schwächen und Fehler haben – auch im privaten Bereich.

In Die Blutlinie dient der Mord an Ehemann und Tochter der FBI-Ermittlerin Smoky Barrett als Grundlage der Geschichte. Smoky ist beurlaubt, schwer depressiv und wird von Selbstmordgedanken geplagt. Als ihre Freundin von einem Serienkiller ermordet wird, der sich als Nachkomme des berüchtigten Jack the Ripper sieht, nimmt sie ihren Job, in dem sie eine der Besten ist, wieder auf.

Im Laufe der Ermittlungen stellt sich dann auch noch heraus, dass es Parallelen zu dem Mord an ihrem Ehemann und ihrer Tochter gibt. Für Smoky und ihr Team gibt es fortan nichts wichtigeres mehr, als Jack Junior zu fassen …

Die Smoky Barrett-Thriller in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

  1. Die Blutlinie » bestellen
  2. Der Todeskünstler » bestellen
  3. Das Böse in uns » bestellen
  4. Ausgelöscht » bestellen
  5. Die Stille vor dem Tod » bestellen

Weitere Bücher von Cody McFadyen:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.