Über die Bücher von Jack Ketchum:

Thriller von Jack KetchumDie Romane von Jack Ketchum sind bekannt dafür, zu den härtesten im Thriller- und Horrorgenre zu gehören. Die hier vorgestellten Romane von Ketchum bestätigen dies auf eine grauenhafte Art und Weise.

Und darum die Empfehlung von uns, diese Romane nur zu lesen, wenn man sich bewusst ist, dass die Taten der Kannibalen schonungslos und brutal geschildert werden – absolute FSK 18 Einstufung!

Wenn Menschen zu Bestien werden:

Drei junge Paare wollen eine Urlaubswoche in einem abgelegenen Ferienhaus an der amerikanischen Ostküste verbringen. Was sie nicht wissen: Die Gegend wird von einer Gruppe Kannibalen heimgesucht, die unter primitivsten Bedingungen leben und Urlauber nur als Beute betrachten. Die Jagd beginnt … Jack Ketchums brillanter Debütroman gilt schon lange als Klassiker der Horrorliteratur. Sein entlarvender Blick auf die Grundmauern unserer Gesellschaft ist ein schockierender Kommentar auf die Frage, wo Menschlichkeit und Zivilisation aufhören und die Herrschaft ungezügelter Brutalität beginnt.

Anmerkung: Die Jahreszahlen beziehen sich auf die Originalausgaben, nicht der deutschen Veröffentlichungen, die zum Teil erst viele Jahre später erfolgten.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

Die Beute-Romane in der richtigen Reihenfolge:

  1. Beutezeit (1980, 1999 überarbeitet) » bestellen
  2. Beutegier (1991) » bestellen
  3. Beuterausch (2011)  » bestellen

Weitere Romane von Jack Ketchum

Verfilmungen der Romane von von Jack Ketchum:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.