Über den Autor Robert Ludlum:

Manchmal geht das Leben merkwürdige Wege, bis es die wahre Bestimmung findet. Bei Robert Ludlum scheint es so gewesen zu sein. Der US-amerikanische Schriftsteller kam am 25. Mai 1927 in New York City zur Welt. Sein Vater verstarb sehr früh, weshalb er bei seiner Mutter aufwuchs. Während andere Autoren schon frühzeitig wissen, dass sie schreiben wollen, dauerte es bei ihm ein wenig länger. Während der Schulzeit zog es ihn zur Schauspielerei, die ihn einen großen Teil seines Lebens begleitete. Später diente er im U. S. Marine Corps, wo er auch mit dem Schreiben begann, um seine Kriegserlebnisse zu verarbeiten. Nach diesen prägenden Erfahrungen studierte der spätere Autor. Doch die Schauspielerei ließ ihn nicht los und er wurde Produzent und Darsteller am Broadway.

Die Bücher von Robert Ludlum:

Bücher von Robert LudlumDas 40. Lebensjahr sollte noch einmal eine große Wende in das Leben von Robert Ludlum bringen. Er begann ein Studium der Kunstgeschichte. Als er dieses erfolgreich beenden konnte, schrieb er seinen ersten Roman. Dieser katapultierte ihn direkt an die Spitze der Bestsellerlisten und brachte ihm große Anerkennung. Das Jahr 1975 brachte dann eine wichtige Entscheidung in seinem Leben.

Er beschloss, zukünftig ausschließlich als Autor tätig zu sein. Um besonders authentisch schreiben zu können, unternahm der Schriftsteller Reisen um die ganze Welt. Wer das Lebenswerk des Schriftstellers genauer betrachtet, wird feststellen, dass er außergewöhnlich erfolgreich schrieb. Jedes einzelne seiner Werke landete ganz oben auf den Bestsellerlisten der New York Times.

Das Thriller-Genre hatte es Robert Ludlum angetan. Er liebte es, spannende Romane zu schreiben. Dabei konzentrierte er sich meist darauf, einen großen Helden zu schaffen, der gegen übermächtige Gegner antreten musste. Vor allem seine Bourne-Serie wurde zu einem großen internationalen Erfolg. Die Romane lieferten die grobe Vorlage zur Umsetzung der Bourne-Filme. Der Autor schrieb spannend und sehr detailliert. Seine „Schreibe“ ist unverwechselbar. Was für den einen Leser anstrengend erscheint, ist für den anderen Leser die pure Faszination. Manchmal sind seine Beschreibungen ein wenig langatmig, dienen aber dazu, die gesamte Atmosphäre klar und deutlich darzustellen.

Robert Ludlum hat mit seinen Romanen viel erreicht. Sie wurden in über 30 Sprachen übersetzt. Sie erfreuen sich nach wie vor weltweit größter Beliebtheit. Die Thriller glänzen durch geniale Details, die immer wieder für Überraschungen sorgen. Im Alter von 73 Jahren erlitt der Autor einen Herzinfarkt und verstarb infolgedessen. Auch nach seinem Tod wurden noch mehrere Romane posthum veröffentlicht und die Serie um Jason Bourne wurde von Eric van Lustbader fortgesetzt.

Die Bourne-Trilogie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Die Bourne Identität (1980) » bestellen
  2. Das Bourne Imperium (1986) » bestellen
  3. Das Bourne Ultimatum (1990) » bestellen
  4. Das Bourne-Vermächtnis (2004, ab hier von Eric van Lustbader) » bestellen
  5. Der Bourne-Betrug (2007) » bestellen
  6. Das Bourne Attentat (2008) » bestellen
  7. Die Bourne Intrige (2009) » bestellen
  8. Das Bourne Duell (2010) » bestellen
  9. Der Bourne Befehl (2011) » bestellen
  10. Der Bourne Verrat (2014) » bestellen
  11. Die Bourne Vergeltung (2015) » bestellen
  12. Die Bourne Herrschaft (2016) » bestellen
  13. Das Bourne Enigma (2017) » bestellen
  14. Die Bourne Initiative (2019) » bestellen

Die Verfilmungen der Bourne-Romane:

Diese DVD/Blu-ray-Box enthält die vier Filme „Die Bourne-Identität“, „Das Bourne Imperium“, „Das Bourne Ultimatum“ und „Das Bourne-Vermächtnis“.


Die Paul Janson-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Janson-Befehl (2002) » bestellen
  2. Das Janson-Kommando (2013) » bestellen
  3. Die Janson-Option (2014) » bestellen
  4. Die Janson-Verschwörung (2017) » bestellen

Weitere Bücher von Robert Ludlum:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.