Rezensionen von Romanen bei Bücherserien.de

Immer wieder erscheinen neue Bücher, die die unterschiedlichsten Themen in spannenden Geschichten verpacken. Viele von diesen Neuerscheinungen bilden den Auftakt zu neuen Bücherserien. Um euch einen kleinen Einblick zu bieten, schreiben wir regelmäßig Rezensionen zu Romanen der verschiedensten Genres. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für diese Bücher eine objektive Bewertung abzugeben. Dabei solltest du aber berücksichtigen, dass es stets die Meinung eines Einzelnen ist, die wir hier als Rezension zur Verfügung stellen.

Unsere Rezensionsexemplare werden zum Teil von den herausgebenden Verlagen bereitgestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf unsere Bewertungen. Eine objektive, absolut unvoreingenommene und faire Besprechung hat für uns jederzeit oberste Priorität. Wir wollen euch vorab einen ersten Eindruck vermitteln und euch so dabei helfen, tolle Bücher zu entdecken, oder auch Fehlkäufe zu vermeiden.

Andere Bücher bewerten wir einzig und allein aus Interesse an genau diesem Roman. Diese Bücher entdecken wir im Handel oder werden von Freunden, Bekannten oder anderen Blogs auf sie aufmerksam gemacht. Wir kaufen sie und freuen uns, dass wir sie euch vorstellen können. Aber keine Angst! Wir verraten nie zu viel. Unsere kurze Inhaltsangabe bringt nur das Wesentliche auf den Punkt, um einen kleinen Einblick in die Geschichte zu bieten, die euch in dem Buch erwartet. Der längere Teil, die Kritik, bezieht sich dann auf den Stil, die Spannung und den Unterhaltungsfaktor.

Es lohnt sich, immer wieder mal reinzuschauen. Denn wir orientieren uns meist an den Neuerscheinungen (aber auch ältere Romane werden gelegentlich besprochen) und versuchen, diese schnellstmöglich für dich zu rezensieren.

Unsere Rezensionen:

Rezension zu dem Thriller „Wagner“ von Gustaf Skördeman

Rezension zu dem Thriller „Wagner“ von Gustaf Skördeman

Anmerkung: Der Roman "Wagner" ist der 3. Band der Geiger-Reihe von Gustaf Skördeman. Um was geht es in "Wagner" von Gustaf Skördeman? Die Doppelagentin Agneta Boman reist nach London und schafft es, trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen an einen russischen Oligarchen...

mehr lesen
Rezension zu dem Thriller „Der Morgen“ von Marc Raabe

Rezension zu dem Thriller „Der Morgen“ von Marc Raabe

Anmerkung: Der Roman "Der Morgen" ist der 1. Band der Art Mayer-Reihe von Marc Raabe. Um was geht es in "Der Morgen" von Marc Raabe? Ein eiskalter Winterabend in Berlin. Nach einem Auffahrunfall macht sich der Fahrer eines Kleinlasters aus dem Staub. Auf der...

mehr lesen
MARCO POLO Mexiko-Reiseführer von Thomas Bassen

MARCO POLO Mexiko-Reiseführer von Thomas Bassen

Fernreisen garantieren einen Ausflug in eine ganz andere Welt. Damit dieser aber zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann, ist eine umfassende Vorbereitung unbedingt zu empfehlen. Jedes Reiseziel hat viele Besonderheiten, auf die sich die Reisenden schon im...

mehr lesen
Romane von Oliver Uschmann in der richtigen Reihenfolge

Romane von Oliver Uschmann in der richtigen Reihenfolge

Über den Autor Oliver Uschmann: Am Niederrhein, genauer gesagt, in Wesel, kam Oliver Uschmann am 30. Mai 1977 zur Welt. Für das geschriebene Wort interessierte er sich schon frühzeitig. Nachdem er die Schule erfolgreich beendet hatte, war er in den unterschiedlichsten...

mehr lesen
Rezension zu dem Roman „Totes Moor“ von Lars Engels

Rezension zu dem Roman „Totes Moor“ von Lars Engels

Anmerkung: Der Kriminalroman "Totes Moor" ist der 1. Band der Janosch Janssen-Reihe von Lars Engels. Um was geht es in "Totes Moor" von Lars Engels? Grimmbach in der hessischen Rhön: Während ihrer Abiturfeier verschwindet Matilda Nolte spurlos. Zehn Jahre später wird...

mehr lesen