Rezensionen von Romanen bei Bücherserien.de

Immer wieder erscheinen neue Bücher, die die unterschiedlichsten Themen in spannenden Geschichten verpacken. Viele von diesen Neuerscheinungen bilden den Auftakt zu neuen Bücherserien. Um euch einen kleinen Einblick zu bieten, schreiben wir regelmäßig Rezensionen zu Romanen der verschiedensten Genres. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für diese Bücher eine objektive Bewertung abzugeben. Dabei solltest du aber berücksichtigen, dass es stets die Meinung eines Einzelnen ist, die wir hier als Rezension zur Verfügung stellen.

Unsere Rezensionsexemplare werden zum Teil von den herausgebenden Verlagen bereitgestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf unsere Bewertungen. Eine objektive, absolut unvoreingenommene und faire Besprechung hat für uns jederzeit oberste Priorität. Wir wollen euch vorab einen ersten Eindruck vermitteln und euch so dabei helfen, tolle Bücher zu entdecken, oder auch Fehlkäufe zu vermeiden

Andere Bücher bewerten wir einzig und allein aus Interesse an genau diesem Roman. Diese Bücher entdecken wir im Handel oder werden von Freunden, Bekannten oder anderen Blogs auf sie aufmerksam gemacht. Wir kaufen sie und freuen uns, dass wir sie euch vorstellen können. Aber keine Angst! Wir verraten nie zu viel. Unsere kurze Inhaltsangabe bringt nur das Wesentliche auf den Punkt, um einen kleinen Einblick in die Geschichte zu bieten, die euch in dem Buch erwartet. Der längere Teil, die Kritik, bezieht sich dann auf den Stil, die Spannung und den Unterhaltungsfaktor.

Es lohnt sich, immer wieder mal reinzuschauen. Denn wir orientieren uns meist an den Neuerscheinungen (aber auch ältere Romane werden gelegentlich besprochen) und versuchen, diese schnellstmöglich für dich zu rezensieren.

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Anzeige!

Unsere Rezensionen:

Rezension zu der TV-Serie Grantchester – Staffel 2

Rezension zu der TV-Serie Grantchester – Staffel 2

Um was geht es in "Grantchester - Staffel 2"? Ein Jahr nach dem Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft werden Vikar und Hobby-Detektiv Sidney und Polizeikommissar Geordie wieder in neue Fälle verwickelt. Einfach wird das aber nicht, denn Sidney gerät selbst in den...

mehr lesen
Rezension zu dem Roman „Das Institut“ von Stephen King

Rezension zu dem Roman „Das Institut“ von Stephen King

Worum geht es in "Das Institut" von Stephen King: Für die stattliche Summe von zweitausend Dollar überlässt Tim Jameson seinen Platz in einem Flugzeug einem FBI Agenten und begibt sich per Anhalter nach New York. Daraus entwickelt sich für ihn eine Reise der ganz...

mehr lesen
Rezension zu „Messer“ von Jo Nesbø – Harry Hole 12

Rezension zu „Messer“ von Jo Nesbø – Harry Hole 12

Der Roman "Messer" ist der 12. Band der Harry Hole-Reihe von Jo Nesbø. Um was geht es in "Messer" von Jo Nesbø: Harry Hole ist das, was man im Volksmund als am Ende bezeichnet. Seine Frau Rakel hat ihn nach unzähligen Eskapaden herausgeworfen und ist nicht gewillt,...

mehr lesen
Rezension zu dem Roman „Dunkelsommer“ von Stina Jackson

Rezension zu dem Roman „Dunkelsommer“ von Stina Jackson

Worum geht es in "Dunkelsommer" von Stina Jackson: Das Verschwinden des eigenen Kindes ist sicher eines der größten traumatischen Erlebnisse, die ein Mensch erleiden kann. Genau das ist Lelle widerfahren. Lina, seine Tochter ist von einer Sekunde auf die andere...

mehr lesen
Rezension zu dem Roman R.I.P. von Yrsa Sigurdardóttir

Rezension zu dem Roman R.I.P. von Yrsa Sigurdardóttir

Der Thriller R.I.P. ist der 3. Band der Huldar und Freyja-Serie von Yrsa Sigurdardóttir.  Inhaltsangabe zu R.I.P. von Yrsa Sigurdardóttir: Das sechzehnjährige Mädchen Stella verdient sich in einem Kino etwas zu ihrem Taschengeld hinzu. Alles scheint auf einen normalen...

mehr lesen
Rezension zu „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

Rezension zu „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens

Um was geht es in "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens? 1952 verlässt Kyas Mutter ihren Mann und die fünf Kinder. Der Grund ist der jähzornige, nichtsnutzige Vater, dessen Hand nur allzu schnell ausrutscht und der mehr am Fusel als an der Familie interessiert...

mehr lesen
Rezension zu dem Roman „Space Girls“ von Maiken Nielsen

Rezension zu dem Roman „Space Girls“ von Maiken Nielsen

Inhaltsangabe zu "Space Girls" von Maiken Nielsen: In den Wirren des Zweiten Weltkriegs erblickt in Köln ein junges Mädchen namens Juni das Licht der Welt. Aus Angst vor dem Nationalsozialismus flüchtet Juni mit ihrer Mutter über einen Umweg nach Frankreich in die...

mehr lesen