Update: Am 29. November 2019 erscheint mit „Die Fowl-Zwillinge und der geheimnisvolle Jäger“ der 1. Band der Fowl-Zwillinge-Reihe.

Über den Autor Eoin Colfer:

Eoin Colfer wurde am 14. Mai 1965 in Wexford, Irland, geboren. Bereits in der Schulzeit schrieb Colfer Geschichten. Später studierte er an der Universität Dublin und wurde anschließend Grundschullehrer. Zwischen 1992 und 1996 unterrichtete er an Schulen in Italien, Tunesien und Saudi-Arabien. Schon sein erster Roman, der 1998 erschien, fand große Beachtung. Mit Beginn der Serie Artemis Fowl (2001) wurde er hauptberuflicher Schriftsteller. Colfer gehört zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Kinder- und Jugendbuchautoren in Europa. Seine Romane werden weltweit verkauft und stehen regelmäßig auf den Bestsellerlisten.

Artemis Fowl-Romane von Eoin Colfer:

Romane von Eoin Colfer„Ich werde weiterschreiben, bis Menschen aufhören zu lesen oder mir die Ideen ausgehen. Hoffentlich tritt keins von beidem allzu bald ein“ – lautet die Devise des irischen Schriftstellers. Ideen scheint er noch jede Menge auf Lager zu haben, denn aus der Artemis Fowl-Reihe ist sogar noch ein Ableger desselben Genres namens „Die Fowl-Zwillinge“ entstanden. Artemis Fowl jedenfalls ist zu Beginn der Fantasy-Reihe 12 Jahre alt und ist Mitglied einer alten Dynastie irischer Verbrecher. Artemis Fowl ist ein Genie, ein Superhirn, und wenn es um kriminelle Machenschaften geht, läuft er zur Hochform auf.

Das wird bereits im ersten Teil klar, als Fowl gemeinsam mit seinem hünenhaften Butler einen Plan ausheckt, die Elfen um ihr Gold zu berauben, Gold, das er für die Suche nach seinem verschwundenen Vater unbedingt braucht. Der Leser lernt ihn zunächst als blasierten und arroganten Bengel kennen, dessen Feinde allein schon bei der Nennung seines Namens vor Angst erstarren. Im Verlauf der Serie entwickelt sich der Junge zu einem durchaus liebenswerten Charakter. Irgendwann entdeckt der hochbegabte Verbrecherkönig, der sich geschworen hat, niemals ein braver Junge zu werden, dass echte Freundschaft viel mehr bedeutet als alles Geld und Gold der Welt. Obwohl: So ganz kann Artemis Fowl es dann doch nicht lassen…

Eoin Colfers Welt um ein geniales Superhirn ist voller märchenhafter und fantastischer Gestalten: Voller Elfen, mondsüchtigen Wesen, Zwergen, Wichten, magischen Toren und geheimen Büchern, die sich im geheimen Erdland, in Unterwasserwelten und an anderen imaginären Orten befinden. Eoin Colfer schreibt intelligente und witzige Geschichten, die nicht nur Kinder und Jugendliche lieben. Seine spannenden Bücher sind voller innovativer Ideen und spielen im Irgendwo zwischen Realität und Fiktion.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

Die Artemis Fowl-Romane von Eoin Colfer in der richtigen Reihenfolge:

  1. Artemis Fowl (2001) » bestellen
  2. Die Verschwörung (2002) » bestellen
  3. Der Geheimcode (2003) » bestellen
  4. Die Rache (2005) » bestellen
  5. Die verlorene Kolonie (2007) » bestellen
  6. Das Zeit-Paradox (2009) » bestellen
  7. Der Atlantis-Komplex (2011) » bestellen
  8. Das magische Tor (2013) » bestellen

Artemis Fowl-Anhänge:

  • Artemis Fowl – Die Akte (2 Artemis Fowl-Geschichten) » bestellen

Der Artemis Fowl-Comic:


Die Fowl-Zwillinge in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Fowl-Zwillinge und der geheimnisvolle Jäger (2019) » bestellen

WARP-Romane in der richtigen Reihenfolge:

  1. WARP – Der Quantenzauberer (2014) » bestellen
  2. WARP – Der Klunkerfischer (2015) » bestellen
  3. WARP – Die Katzenhexe (2016) » bestellen

Dan-McEvoy-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Tod ist ein bleibender Schaden (2012) » bestellen
  2. Hinterher ist man immer tot (2014) » bestellen

Benny Shaw-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Benny und Omar (2004) » bestellen
  2. Benny und Babe (2004) » bestellen

Tim und Marty-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy (2005) » bestellen
  2. Tim und das Geheimnis von Captain Crow (2006) » bestellen
  3. Tim und der schrecklichste Bruder der Welt (2007) » bestellen

Weitere Bücher von Eoin Colfer:

  • Meg Finn und die Liste der vier Wünsche (2004) » bestellen
  • Fletcher Moon – Privatdetektiv (2007) » bestellen
  • Cosmo Hill – Der Supernaturalist (2008) » bestellen
  • Klick!: Zehn Autoren schreiben einen Roman (2009) » bestellen
  • Illegal – Die Geschichte einer Flucht (2018) » bestellen

Außerdem hat Eoin Colfer noch den 6. Band von Douglas Adams „Per Anhalter durch die Galaxis“ Serie geschrieben.

  • Und übrigens noch was … (2009) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.