Über den Autor Arne Dahl:

Schweden ist das Land der großen Krimi- und Thrillerautoren. Auch Arne Dahl wurde in Schweden geboren und gilt inzwischen als einer das ganz Großen des Metiers. Er kam am 11. Januar 1963 mit dem Namen Jan Lennart Arnald zur Welt. Nach dem Schulabschluss studierte er Literaturwissenschaften und begann zu schreiben. Er wurde Literaturkritiker und –forscher. Außerdem arbeitete er erfolgreich als Redakteur. Besonders interessant ist auch die Tatsache, dass er für die schwedische Akademie zur Vergabe der Literatur-Nobelpreise arbeitet. Einmal im Jahr wird dieser große Preis verliehen. Dahl ist an der Auswahl der Preisträger maßgeblich beteiligt. Er verbrachte auch ein Jahr in Berlin.

Die Bücher von Arne Dahl:

Bücher von Arne DahlIm Laufe der Jahre hat sich Arne Dahl zu einem großen Schriftsteller entwickelt, der sich vor allem im Genre des Thrillers und der Kriminalromane zuhause fühlt. Inzwischen hat der schwedische Autor einige Serien sehr erfolgreich veröffentlicht. Er besticht durch prägnante Charaktere, interessante Settings und typisch schwedische Genre-Elemente. In seinen Serien hat der Autor verschiedenste Protagonisten miteinander vereint. Mit der A-Gruppe gelang dem Autor ein erster Erfolg. Die Serie um die Sonderermittlungsgruppe der schwedischen Polizei kam ab 1998 in die Verkaufsregale. Mit dieser Serie gelang es Arne Dahl, seine Leser auch auf internationaler Ebene zu begeistern. Die Serie um die A-Gruppe umfasst inzwischen mehrere Bände.

Ein paar Jahre später dehnte der Autor seine Idee aus und entwickelte ein Konzept für eine neue Reihe. Diese sollte aus internationalen Ermittlern bestehen, die geheim für Europol agieren. So entstand die Opcop-Reihe, die als Fortsetzung zur Serie um die A-Gruppe zu betrachten ist. Wichtige Protagonisten finden sich in der neueren Serie wieder. Diese werden um weitere, internationale Ermittler ergänzt. Die Handlung schließt sich an die Bände der A-Gruppen-Serie an. Die Hauptfiguren aus beiden Serien gelten als wahre Kultfiguren für Fans des Schwedenkrimis. Nicht selten wird Arne Dahl direkt mit Henning Mankell verglichen und auf eine Ebene gestellt.

Obwohl seine Reihe um die A-Gruppe inzwischen abgeschlossen ist, zeigt der Autor, dass sein Ideenreichtum längst nicht versiegt ist. Er hat eine weitere Serie geschaffen, die wieder einmal vor lauter Hochspannung kaum aus der Hand zu legen ist. Dabei handelt es sich um die Berger und Blom-Reihe, in der zwei sehr unterschiedliche Hauptprotagonisten zusammenarbeiten müssen. Für seine großartige Arbeit wurde Arne Dahl bereits mehrfach mit begehrten Preisen der Branche geehrt. So erhielt er neben einigen anderen Preisen auch den Deutschen Krimipreis. Im Jahr 2011 wurde sein Auftaktroman zur Opcop-Reihe als bester Schwedenkrimi ausgezeichnet.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

A-Gruppe-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Misterioso (1999) * » bestellen
  2. Böses Blut (1998) » bestellen
  3. Falsche Opfer (2000) » bestellen
  4. Tiefer Schmerz (2001) » bestellen
  5. Rosenrot (2002) » bestellen
  6. Ungeschoren (2003) » bestellen
  7. Totenmesse (2004) » bestellen
  8. Dunkelziffer (2005) » bestellen
  9. Opferzahl (2006) » bestellen
  10. Bußestunde (2007) » bestellen
  11. Der elfte Gast (2008) » bestellen

* „Misterioso“ erschien zwar als zweites Buch der Reihe, spielt chronologisch aber vor „Böses Blut“.


Die A-Gruppe wurde als TV-Serie verfilmt.

  •  Arne Dahl – Vol. 1 » bestellen
    enthält die Filme Böses Blut, Misterioso, Falsche Opfer
  •  Vol. 2 » bestellen
    enthält die Filme Tiefer Schmerz, Rosenrot
  •  Vol. 3 » bestellen
    enthält die Filme Ungeschoren, Totenmesse, Dunkelziffer
  •  Vol. 4 » bestellen
    enthält die Filme Opferzahl, Bußestunde

Im Jahr 2011 hat der Autor eine neue Serie namens „Europol-Reihe“ begonnen. Nachdem „Gier“ monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste stand, darf die Leserschaft sich auf hochkarätige Fortsetzungen freuen.

Europol (Opcop-Gruppe)-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Gier (2011) » bestellen
  2. Zorn (2012) » bestellen
  3. Neid (2013) » bestellen
  4. Hass (2014) » bestellen

Berger und Blom-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Sieben minus Eins (2016) » bestellen
  2. Sechs mal zwei (2017) » bestellen
  3. Fünf plus drei (2017) » bestellen
  4. Vier durch vier (2020) » bestellen

Weitere Bücher von Jan Arnald:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.