Update: Am 15. Oktober 2021 erscheint mit „Rehragout-Rendezvous“ der 11. Band der Eberhofer-Krimis.

Über die Autorin Rita Falk:

Oberbayern ist die Heimat von Rita Falk. Dort wurde sie am 30. Mai 1964 in Oberammergau geboren und verbrachte die ersten Jahre ihrer Kindheit in dieser Gemeinde. Später zog es sie dann nach München und Landshut. Sie besuchte das Gymnasium. Zu ihrer beruflichen Ausbildung verrät sie nicht viel. Nach einer psychischen Erkrankung musste sie sich aus ihrer beruflichen Tätigkeit zurückziehen. Im Schreiben fand sie eine neue Herausforderung, die zu einer echten Leidenschaft wurde. Schon bald war klar, dass sie Kriminalromane schreiben möchte. Vielleicht spielte bei der Wahl des Genres auch ihr Ehemann eine kleine Rolle. Er ist Polizist und damit eine erstklassige Recherchequelle für die Krimiautorin. Mit ihrer Serie um den Polizisten Franz Eberhofer gelang der Rita Falk ein echter Volltreffer. Sie schreibt äußerst humorvoll und mit einer großen Portion Lokalkolorit. Dabei verbindet sie die Liebe zur Heimat mit ihrem Faible für die Kriminalistik. Es ist der Schriftstellerin mit Bravour gelungen, eine neue berufliche Herausforderung zu meistern. Ihre Fans genießen jeden einzelnen Fall des authentischen Polizisten und erfreuen sich an spannenden Ermittlungen, an denen er sie in der Ich-Form teilhaben lässt. Wie vielseitig die Autorin tatsächlich ist, beweist sie auch mit ihren anderen Romanen.

Franz Eberhofer-Bücher von Rita Falk:

Eberhofer-Krimis von Rita FalkDer Dorfpolizist muss sich gegenüber den Münchner Behörden oft behaupten, doch sein detektivisches Gespür ist unschlagbar. Er ist ein Genießer, wie er im Buche steht – daher ist es ihm wichtig, auch im größten Stress Zeit für Omas himmlischen Schweinebraten oder Knödel mit Schweinshaxn und einem kühlen Bier zu haben. Die Autorin stellt auch Rezepte aus der fabelhaften Küche von Franz Eberhofers Großmutter in ihre Romane zum Nachkochen ein.

Rita Falk hat ihre Figuren mit liebenswert-skurrilen Charakteren ausgestattet. In ihrer Reihe um Franz Eberhofer erfahren die Leser darüber hinaus ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit – er wurde in die niederbayerische Provinz strafversetzt und dort mit alltäglichen Aufgaben eines Dorfpolizisten betraut. Doch damit begnügt er sich nicht lange und beginnt, in einem Vierfachmord zu ermitteln.

Die Ermittlungen im heimischen Niederkaltenkirchen bringen für Franz regelmäßigen Kontakt zu seinem Bruder und Vater mit sich – der Zufall wollte (oder die Autorin Rita Falk) es, dass der Polizist ausgerechnet in sein Heimatdorf strafversetzt wurde. Franz Eberhofer und sein Bruder Leopold haben nicht viel gemeinsam – Leopold fällt durch Heucheln und aufgesetzte Freundlichkeit auf – ein Schleimer, mit einem Wort. Auch Franz’ Vater steht in großem Kontrast zu seinem Sohn, dem Polizisten – während Franz versucht, das Böse in der niederbayerischen Welt zu bekämpfen, provoziert sein Vater durch den Konsum des einen oder anderen Joint. Auch die ständige Dauerberieselung durch die Beatles geht seinem Sohn Franz gehörig auf die Nerven. Dennoch lässt sich der Polizist nicht unterkriegen – er ist zwar brummig, aber stets charmant. In den Büchern von Rita Falk spielt neben der Krimihandlung der Humor eine große Rolle.

Franz Eberhofer-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Winterkartoffelknödel (2010) » bestellen
  2. Dampfnudelblues (2011) » bestellen
  3. Schweinskopf al dente (2011) » bestellen
  4. Griessnockerlaffäre (2012) » bestellen
  5. Sauerkrautkoma (2013) » bestellen
  6. Zwetschgendatschikomplott (2015) » bestellen
  7. Leberkäsjunkie (2016) » bestellen
  8. Weißwurstconnection (2016) » bestellen
  9. Kaiserschmarrndrama (2018) » bestellen
  10. Guglhupfgeschwader (2019) » bestellen
  11. Rehragout-Rendezvous (2021) » bestellen
  • Eberhofer, Zefix!: Geschichten vom Franzl (2018) » bestellen

Anhänge zur Serie:

  • Knödel-Blues: Oma Eberhofers bayerisches Provinz-Kochbuch » bestellen
  • Oma Eberhofers bewährtes Wissen für Haushalt und Küche » bestellen

Weitere Romane von Rita Falk:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.