Über die Autorin Rebecca Gablé:

Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Sie wirkte an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Diese Forschungsergebnisse flossen in ihre weitere literarische Arbeit mit ein. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Gleich ihr erster Roman „Jagdfieber“ wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert.

Wir stellen hier die Historischen Romane aus der Waringham-Serie und der Helmsby-Reihe in der richtigen Reihenfolge vor. Darunter folgen dann die einzelnen Romane von Rebecca Gablé

Die Waringham-Reihe von Rebecca Gablé:

Die Waringham-Reihe von Rebecca GabléEngland 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt.

Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt.

An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe – und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind.

Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber …

Die Waringham-Reihe von Rebecca Gablé in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das Lächeln der Fortuna (1997) » bestellen
  2. Die Hüter der Rose (2005) » bestellen
  3. Das Spiel der Könige (2007) » bestellen
  4. Der dunkle Thron (2011) » bestellen
  5. Der Palast der Meere (2015) » bestellen

Die Helmsby-Romane von Rebecca Gablé:

Helmsby-Romane von Rebecca GabléInhaltsangabe von „Das zweite Königreich“:

England 1064: Ein Piratenüberfall setzt der unbeschwerten Kindheit des jungen Cædmon of Helmsby ein jähes Ende – ein Pfeil verletzt ihn so schwer, dass er zum Krüppel wird.

Sein Vater schiebt ihn ab und schickt ihn in die normannische Heimat seiner Mutter. Zwei Jahre später kehrt Cædmon mit Herzog William und dessen Eroberungsheer zurück. Nach der Schlacht von Hastings und Williams Krönung gerät Cædmon in eine Schlüsselposition, die er niemals wollte:

Er wird zum Mittler zwischen Eroberern und Besiegten. In dieser Rolle schafft er sich erbitterte Feinde, doch er hat das Ohr des despotischen, oft grausamen Königs. Bis zu dem Tag, an dem William erfährt, wer die normannische Dame ist, die Cædmon liebt …

Die Helmsby-Romane von Rebecca Gablé in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das zweite Königreich (2000) » bestellen
  2. Hiobs Brüder (2009) » bestellen

Otto der Große-Romane  von Rebecca Gablé:

  1. Das Haupt der Welt (2013) » bestellen
  2. Die fremde Königin (2017) » bestellen

Weitere historische Romane von Rebecca Gablé

  • Der König der purpurnen Stadt (2002) » bestellen
  • Die Siedler von Catan (2003) » bestellen
  • Die sieben Häupter (2004, mit anderen Autoren) » bestellen
  • Der zwölfte Tag (2004, mit anderen Autoren) » bestellen

Kriminalromane von Rebecca Gablé


Sachbücher von Rebecca Gablé

  • Von Ratlosen und Löwenherzen (2008) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Christiane Gohl / S... Über die Autorin Christiane Gohl / Sarah Lark / Ricarda Jordan: Die deutsche Schriftstellerin Christiane Gohl wurde 1958 in Bochum geboren und schreibt Romane auch unter den Pseud...
Romane von Giles Kristian in d... Über den Schriftsteller Giles Kristian: Romane über die Wikinger sind spätestens seit dem großen Erfolg von Bernard Cornwells Serie über den Krieger Uthred bei Lesern von historis...
Historische Romane von Ulf Sch... Über den Autor Ulf Schiewe Ulf Schiewe wurde 1947 geboren. Eigentlich wollte er Kunstmaler werden, doch statt der "brotlosen Kunst" widmete er sich der Technik und wurde Software-...
Romane von Christian Jacq in d... Über den Autor Christian Jacq: Christian Jacq, geboren 1947 bei Paris, promovierte in Ägyptologie an der Sorbonne. Für seine wissenschaftlichen Publikationen wurde er von der Acad...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen