Über Martin Scott / Martin Millar:

Martin Scott ist das Pseudonym des schottischen Fantasy-Autors Martin Millar. Martin Millar wurde 1956 in Glasgow geboren und schreibt vorwiegend humoristische Fantasy. Wir stellen hier die Die Geheimnisse von Turai-Serie und die Kalix-Trilogie die Martin Millar unter seinem bürgerlichen Namen geschrieben hat, in der chronologisch richtigen Reihenfolge vor.

Die Geheimnisse von Turai von Martin Scott

Inhaltsangabe von Band 1 von Martin Scotts „Geheimnisse von Turai“:

Die Geheimnisse von Turai von Martin ScottAuf den ersten Blick hat Thraxas alle Eigenschaften eines guten Privatermittlers: Er isst gerne gut, trinkt viel und verfügt über logisches Denkvermögen.

Allerdings übt er seinen Job nicht in New York oder Chicago aus, sondern in Turai — einer Fantasy-Stadt, in der ein Viertel gefährlicher ist als das andere. Einst hat Thraxas in den Orkkriegen gekämpft, und als gescheiterter Zauberer beherrscht er zumindest eine Hand voll Zaubersprüche, wenn auch keine besonders mächtigen.

Eines schönen Tages steht Prinzessin Du-Akai vor seinem Schreibtisch und betraut ihn mit einer ausgesprochen delikaten Angelegenheit. Innerhalb der Thronfolge rangiert sie an dritter Stelle, und das sorgt für einige Dramatik.

Glücklicherweise kann Thraxas auf die Dienste der Ex-Gladiatorin Makri zurückgreifen, denn es gilt, zahlreiche Kämpfe zu bestehen — nicht zuletzt im geheimnisvollen Feenhain, jenem Ort, an den Thraxas‘ Ex-Gattin ausgerechnet mit einem Zauberlehrling geflohen ist!

Wer an Terry Pratchetts Scheibenwelt seine Freude hatte, wird hier eine ausgesprochen positive Überraschung erleben.

Die Geheimnisse von Turai von Martin Scott in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Drachentöter » bestellen
  2. Das Zaubergift » bestellen
  3. Das Wagenrennen » bestellen
  4. Die Reise zu den Elfeninseln » bestellen
  5. Der Konvent der Zauberer » bestellen
  6. Der grüne Stein » bestellen
  7. Orks ante portas » bestellen
  8. Sturm und Drang » bestellen
  • 1-3 der Geheimnisse von Turai gibt es auch in einem Sammelband » bestellen

Die Kalix-Trilogie von Martin Millar

Die Kalix-Trilogie von Martin MillarInhaltsangabe von Band 1 von Martin Millars „Kalix-Trilogie“:

London: Werwolf Kalix MacRinnalch streift allein durch die Stadt. Sie hat ihren Vater, den Anführer des Werwolfclans, attackiert – eine unverzeihliche Tat. Nun wird sie nicht nur von mörderischen Werwolfjägern verfolgt, sondern auch von ihren rachsüchtigen Verwandten.

Kalix findet jedoch Unterschlupf bei den Studenten Daniel und Moonglow. Diese werden dadurch in einen Konflikt hineingezogen, der vom schottischen Hochland bis nach London reicht – und noch ein paar Dimensionen weiter.

Denn die Werwölfe rüsten sich zum Krieg um die Führung des Klans, und Kalix steht im Zentrum des Geschehens…

Die Kalix-Trilogie von Martin Millar in der richtigen Reihenfolge:

  1. Kalix. Werwölfin von London » bestellen
  2. Kalix. Fluch der Werwölfe » bestellen
  3. The anxiety of Kalix, the Werewolf (noch nicht übersetzt) » bestellen

Weitere Romane von Martin Millar:

  1. Milch, Speed und Alby Starvation » bestellen
  2. Träume, Sex und Stage Diving » bestellen
  3. Die Elfen von New York » bestellen
  4. Tank Girl. Der Roman zum Film » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Terry Pratchett in ... Über den Autor Terry Pratchett: Die 1983 gestartete Reihe der Scheibenwelt-Romane machte den 1948 geborenen britischen Schriftsteller weltberühmt. Als Sir Terence David John Pratc...
Romane von Ben Aaronovitch in ... Über den Autor Ben Aaronovitch: Der britische Schriftsteller Ben Aaronovitch wurde 1964 in London geboren. Neben seiner Tätigkeit als Autor schreibt er auch Drehbücher, unter ande...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen