Wédora von Markus Heitz:

Wédora von Markus HeitzLebensspendend oder todbringend, geheimnisvoll oder verkommen – Juwel der Wüste oder Ende aller Hoffnung? Willkommen in Wédōra.

Im Mittelpunkt einer gigantischen Wüste liegt die schwer befestigte Stadt Wédōra. Sämtliche Handelswege der 15 Länder rings um das Sandmeer kreuzen sich hier, Karawanen, Kaufleute und Reisende finden Wasser und Schutz. In diese Stadt verschlägt es den Halunken Liothan und die Gesetzeshüterin Tomeija.

Doch Wédōra steht kurz vor einem gewaltigen Krieg, denn die Grotte mit der unerschöpflichen Quelle, die die Stadt zum mächtigen Handelszentrum hat aufsteigen lassen, war einst das größte Heiligtum der Wüstenvölker. Nun rufen die geheimnisvollen Stämme der Sandsee zum Sturm auf die mächtige Stadt.

Liothan und Tomeija geraten schnell in ein tödliches Netz aus Lügen und Verschwörungen, besitzen sie doch Fähigkeiten, die für viele Seiten interessant sind.

Wédora von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  • Wédora – Staub und Blut (2006) » bestellen
  • Wédora – Schatten und Tod (2017) » bestellen

Die Mächte des Feuers von Markus Heitz:

Die Mächte des Feuers von Markus HeitzSeit Jahrhunderten werden die Geschicke der Welt in Wahrheit von übermächtigen Wesen gelenkt: den Drachen. Sie entfachen politische Konflikte, stürzen Könige und treiben Staaten in den Krieg. Doch nun schlagen die Menschen zurück …

Inhaltsangabe vom aktuellen Roman „Drachengift“:

Sie sind die Mächte des Feuers. Sie bringen Tod und Vernichtung über die Welt. Doch Silena und ihre Gefährten schlagen zurück, um das Überleben der Menschheit zu sichern …

Mit »Drachengift« eröffnet Markus Heitz die finale Schlacht zwischen den Menschen und den feuerbewehrten Geschöpfen. Silenas Kampf gegen die Drachen geht weiter, allerdings tritt neben dem Officium Draconis und den freien Drachenjägern plötzlich ein neuer Mitbewerber auf den Plan: eine mysteriöse Flugstaffel, die zu einem Chemie-Unternehmen gehört und mit Sprühmitteln gegen die Drachen vorgeht. Und Grigorij benimmt sich zusehends merkwürdiger. Als sei er unter den Bann eines Drachen gefallen …

Die Mächte des Feuers von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Mächte des Feuers (2006) » bestellen
  2. Drachenkaiser (2009) » bestellen
  3. Drachengift (2016) » bestellen

Kinder des Judas von Markus Heitz:

Kinder des Judas von Markus HeitzKinder des Judas ist eine Vampir-Geschichte, die in zwei Handlungssträngen (17./18. Jahrhundert und Gegenwart) erzählt wird.

Inhaltsangabe Band 1:

»Ich spüre nicht nur den Tod – ich bin eine seiner Göttinnen!«

Leipzig 2007: Sie ist die gute Seele eines Krankenhauses. Hier steht sie denen bei, die in ihren letzten Stunden nicht allein sein sollen. Jeder, der die junge Frau am Bett eines Sterbenden wachen sieht, wird sie für einen Engel halten. Denn niemand weiß, wer sie wirklich ist. Oder was.

Der große Vampirroman vom Autor der Bestseller Ritus und Sanctum

Mit exklusivem Bonusmaterial – Interview & geschnittene Szenen!

Kinder des Judas von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  1. Kinder des Judas (2007) » bestellen
  2. Judassohn (2010) » bestellen
  3. Judastöchter (2010) » bestellen

Die drei Romane sind unter dem Titel „Die Judastrilogie“ in einem eBook erhältlich.


Das Geborgene Land von Markus Heitz:

Zu der Serie „Das Geborgene Land“ gehören die Romane der beiden Zyklen „Die Zwerge“ und „Die Legenden der Albae“. Die chronologische Reihenfolge listen wir hier auf. Die Bestellmöglichkeit findest du darunter bei den Inhaltsangaben der jeweiligen Serie.

  • Gerechter Zorn (Die Legenden der Albae 1)
  • Vernichtender Hass (Die Legenden der Albae 2)
  • Die Zwerge (Zwerge 1)
  • Der Krieg der Zwerge (Zwerge 2)
  • Die Rache der Zwerge (Zwerge 3)
  • Dunkle Pfade (Die Legenden der Albae 3)
  • Das Schicksal der Zwerge (Zwerge 4)
  • Tobender Sturm (Die Legenden der Albae 4)
  • Die Vergessenen Schriften (Die Legenden der Albae 5)
  • Der Triumph der Zwerge (Zwerge 5)

Die Zwerge von Markus Heitz

Die Zwerge von Markus HeitzEinst bewachten die Zwerge den Steinernen Torweg, um das Geborgene Land mit seinen Menschen und Elben vor den Heeren des Bösen zu beschützen. Verrat bahnt Orks und Ogern den Weg, und das Tote Land breitet sich mit seinen Schrecken aus.

Sie sind klein, bärtig und das Axtschwingen scheint ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg? Sind wirklich alle Zwerge so raubeinige und tapfere Krieger wie J. R. R. Tolkiens Gimli in ‘Der Herr der Ringe’? Hier erfahren Sie endlich die Wahrheit – denn dies ist die rasante Geschichte des Zwergen Tungdil, der im Kampf gegen die Orks, dunkle Elfen und andere hinterhältige Feinde schlagkräftig beweist, dass auch ein Zwerg Großes leisten kann.

Die Zwerge von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Zwerge (2003) » bestellen
  2. Der Krieg der Zwerge (2004) » bestellen
  3. Die Rache der Zwerge (2005) » bestellen
  4. Das Schicksal der Zwerge (2008) » bestellen
  5. Der Triumph der Zwerge (2015) » bestellen

Die Legenden der Albae von Markus Heitz

Die Legenden der Albae von Markus HeitzDa hat er wieder einmal zugeschlagen, der Meister der Fantasy. Nach dem Ulldartepos und der Zwergen-Reihe nun der Start einer neuen Reihe:

Die Legenden der Albae. Wir kennen die „Dunkel-Elben“ schon aus den Geschichten des geborgenen Landes, und man muss wirklich sagen, dass es enorm mutig ist, die „Bösen“ in den Mittelpunkt zu stellen; um sie zu verstehen und ihre Geschichte zu begreifen. Man muss die eigenen Schöpfungen sehr ins Herz geschlossen haben, um so etwas anzupacken.

Außerdem war ich wirklich sehr gespannt, wie dem Autor diese Umsetzung gelingt … weiterlesen

Die Legenden der Albae von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  1. Gerechter Zorn (2009) » bestellen
  2. Vernichtender Hass (2011) » bestellen
  3. Dunkle Pfade (2012) » bestellen
  4. Tobender Sturm (2014) » bestellen
  5. Die Vergessenen Schriften (2014) » bestellen

Ulldart – Die Dunkle Zeit von Markus Heitz

Ulldart von Markus HeitzEin Mönch in einem Kloster des Königreichs Tarpol hat eine Vision: „Tadc … Gefahr … jemand töten … die Dunkle Zeit kehrt zurück.“ Diese Worte stößt er aus, bricht zusammen und stirbt.

Der „Tadc“ ist der Thronfolger von Tarpol. Er heißt Lodrik und ist ein fetter, verwöhnter, nichtsnutziger Jüngling von 15 Jahren. Als die Todesdrohung den Herrscher erreicht, beschließt er, seinen Sohn (der ihm ohnehin sehr peinlich ist) in die Verbannung zu schicken. Von einem vertrauten Diener und einem martialischen Leibwächter begleitet muss Lodrik inkognito in eine entlegene Provinz ziehen. Dort soll er einen unwichtigen Gouverneursposten übernehmen, eine Aufgabe, auf die er nicht im Mindesten vorbereitet ist.

Die „Dunkle Zeit“ liegt über 400 Jahre zurück – damals hatte sich ein machthungriger Herrscher mit Tzulan, dem Geist des Bösen, verbündet und Krieg, Verwüstung, Finsternis und Elend über Ulldart gebracht. Nun droht eine neue Zeit der Dunkelheit, und es ist nicht klar, welche Rolle Lodrik dabei zugedacht ist. Die Worte des toten Visionärs sind zweideutig: Sie könnten auch bedeuten, dass er getötet werden muss, um die drohenden Schatten über Ulldart abzuwenden.

Die Ulldart-Romane von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  1. Schatten über Ulldart (2002) » bestellen
  2. Der Orden der Schwerter (2002) » bestellen
  3. Das Zeichen des Dunklen Gottes (2002) » bestellen
  4. Unter den Augen Tzulans (2003) » bestellen
  5. Die Magie des Herrschers (2005) » bestellen
  6. Die Quellen des Bösen (2005) » bestellen

Ulldart – Zeit des Neuen von Markus Heitz

Ulldart - Zeit des Neuen von Markus HeitzMit „Trügerischer Friede“ ist nun der erste Band eines neuen Zyklus um das Schicksal des Kontinents Ulldart und seiner Bewohner erschienen, der wie sein Vorgänger in punkto Spannung und Abenteuer keine Wünsche offen lässt.

Es ist aber empfehlenswert, die sechs Bände von „Uldart – Die Dunkle Zeit“ vorher zu lesen, denn der neue Zyklus schließt direkt an den vorherigen Zyklus an.

Inhaltsangabe Band 1: Nach der verheerenden Schlacht ist auf dem Kontinent Ulldart wieder Frieden eingekehrt. Doch die Ruhe trügt: Während Lodrik sich immer weiter zurückzieht, plant seine erste Frau Aljascha, an eine der mächtigen aldoreelischen Klingen zu gelangen, um die Herrschaft über Tarpol zu übernehmen.

Und im fernen Norden ist jemand erschienen, den alle für tot gehalten haben. Die ehemaligen Kampfgefährten müssen erneut zusammentreffen, um Schlimmeres zu verhindern …

Die Ulldart – Zeit des Neuen von Markus Heitz in der richtigen Reihenfolge:

  1. Trügerischer Friede (2005) » bestellen
  2. Brennende Kontinente (2006) » bestellen
  3. Fatales Vermächtnis (2007) » bestellen

Pakt der Dunkelheit (Die Bestie) von Markus Heitz:

Der Zweiteiler „Die Bestie“ basiert auf der Legende „Die Bestie vom Gévaudan“ , von der auch der Spielfilm „Pakt der Wölfe“ handelt. Band 1 spielt im 18. Jahrhundert und Band 2 im Jahr 2014.

  1. Ritus (2006) » bestellen
  2. Sanctum (2006) » bestellen

Shadowrun-Romane von Markus Heitz:

Shadowrun ist ein Rollenspiel, auf dem basierend von mehreren Autoren diverse Romane veröffentlicht wurden. Markus Heitz hat 6 Romane und eine Kurzgeschichte zu dem Spiel Shadowrun geschrieben, die nur zusammen hängen und in zwei Sammelbänden erhältlich sind.

  1. TAKC 3000 (2002)
  2. Gottes Engel (2002)
  3. Aeternitas (2003)
  4. Sturmvogel (2004)
  5. 05:58. (2004)
  6. Jede Wette (2005)

Die Shadowrun-Sammelbände:


Weitere Romane von Markus Heitz:


Kurzgeschichten:

  • Das Fest der Zwerge: Phantastische Weihnachtsstorys (2007, mit anderen Autoren) » bestellen
  • Weihnachtsmarkt (2013, nur eBook) » bestellen
  • Wahre Märchen 2: Elf klassische Märchen in neuem Gewand (2014, mit anderen Autoren) » bestellen
  • Aus dunklen Federn, Briefgestöber (2014, mit anderen Autoren) » bestellen
  • Die Baker-Street-Artefakte (2015, mit anderen Autoren) » bestellen
  • Schweigepflicht (2015, nur eBook) » bestellen
  • Kommando Flächenbrand (2015, nur eBook) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Stephan M. Rother i... Jörg Albrecht und Hannah Friedrichs-Reihe von Stephan M. Rother: In der Krimiserie um den Ermittler Jörg Albrecht und seinem Team zeigt der Autor die Konfrontation Albrechts und s...
Fantasyromane von Jeanine Kroc... Über die Autorin Jeanine Krock Ehe Jeanine Krock als Schriftstellerin tätig wurde, übte sie ihren Beruf als Kostümbildnerin aus. Sie lebte in England, Frankreich und Griechenland ...
Romane von Frank Rehfeld in de... Über den Autor Frank Rehfeld: Der 1962 in Viersen geborene Schriftsteller Frank Rehfeld hat sich auf das Schreiben von Fantasyromanen verlegt. Anfangs schrieb Rehfeld noch zusamme...
Enwor – Neue Abenteuer v... Nach elf Bänden ist die Enwor-Saga von Wolfgang Hohlbein für viele Leser zu einer faszinierenden Legende geworden. Dieter Winkler, mit dem laut Wolfgang Hohlbeins Vorwort die Serie...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen