Über die Autorin Marina Heib:

Die deutsche Schriftstellerin Marina Heib wurde 1960 in St. Ingbert geboren und nach ihrem Studium und einem ein Volontariat bei der Zeitschrift Cinema arbeitete sie als Journalistin. Später war sie als Drehbuchautorin für das TV tätig. Ihre Karriere als Schriftstellerin startete Marina Heib mit der Serie um den Kommissar Christian Beyer, die fünf Bände umfasst.  Großen Erfolg hatte die Autorin auch mit dem neuesten, 2017 erschienen, Thriller „Drei Meter unter Null“.

Die Kommissar Christian Beyer-Reihe von Marina Heib:

Romane von Marina HeibInhaltsangabe von Band 1 „Der Bestatter“:

Sie nennen ihn den »Bestatter«, weil er bei jeder Leiche einen Bibelvers hinterlässt. Der tote Junge auf der Waldlichtung ist bereits sein viertes Opfer. Das vierte tote Kind. Kommissar Christian Beyer und seine Sonderermittler müssen den Täter finden, bevor er noch einmal zuschlagen kann.

Doch noch immer gibt es keine Spur, nichts, was die Opfer verbindet …

Christian Beyer-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Der Bestatter (Weißes Licht) (2006) » bestellen
  2. Eisblut (2006) » bestellen
  3. Tödliches Ritual (2009) » bestellen
  4. Puppenspiele (2010) » bestellen
  5. Parasiten (2011) » bestellen

Weitere Bücher von Marina Heib:


Ähnliche Beiträge:


Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen