Über die Autorin Juli Zeh:

Juli Zeh (eigentlich Julia Barbara Zeh) wurde 1974 in Bonn geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften in Passau und Leipzig und promovierte an der Universität des Saarlandes. Außerdem absolvierte sie ein Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und erlangte dort ein Diplom in „Literarisches Schreiben“.

Die Schriftstellerin ist bekannt für ihr gesellschaftspolitisches Engagement und arbeitet auch journalistisch, unter anderem für Die Zeit. Neben Einzelwerken, auch Sachbüchern, veröffentlichte sie Beiträge in Anthologien und war auch selbst Herausgeberin der Anthologie „Ein Hund läuft durch die Republik“. Die Arbeit von Juli Zeh wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem erlangte sie den Gerty-Spies-Literaturpreis für Werke zu gesellschaftspolitischen Themen oder den Samuel-Bogumil-Linde-Preis für ihr Engagement zur Völkerverständigung. Die Schriftstellerin ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihrer Familie lebt die Autorin in einem Dorf im brandenburgischen Havelland.

Das Werk von Juli Zeh:

Romane von Juli ZehRecht und Politik sind Themen, über die Juli Zeh in ihren Romanen gern philosophiert. Bereits in ihrem Debütroman „Adler und Engel“, erschienen 2001, beschäftigt sie sich mit dem ihr vertrauen Völkerrecht und verpackt den Balkankrieg in einen Politthriller, den sie mit einem Liebes- und Drogendrama versetzt.

Ihre Romane enthalten häufig mehr oder weniger deutliche Kritik an der Gesellschaft, im Großen wie in der Politik und im Kleinen wie im Leben auf dem Dorf. Juli Zeh ist jedoch beileibe keine Krimi-Schriftstellerin, eher eine Gegenwartsautorin, die ihre Themen gelegentlich gern in eine Kriminalgeschichte verpackt.

Die Autorin nutzt einen anspruchsvollen Stil, den sie mit vielen, an Sprachkunst grenzenden Metaphern anreichert. Die Figuren sind dabei häufig Menschen mit einer Besonderheit oder einem speziellen Talent. Ihre Art zu schreiben polarisiert die Leser; Kritiker nennen sie klug und engagiert, philosophisch und bildhaft. Dabei passt Juli Zeh ihre Sprache dem jeweiligen Thema an, schreibt schlichter, wenn es der Stoff erfordert, oder ausschweifender, wenn sich Handlung und Protagonisten mehr philosophisch-moralischen Fragen widmen.

Romane von Juli Zeh in der Reihenfolge nach Veröffentlichung:


Kinderbücher von Juli Zeh:

  • Das Land der Menschen (2008) » bestellen
  • Feldmann und Lammer (2013) » bestellen
  • Jetzt bestimme ich, ich, ich! (2015) » bestellen

Essays von Juli Zeh:

  • Die Stille ist ein Geräusch. Eine Fahrt durch Bosnien (2002) » bestellen
  • Alles auf dem Rasen. Kein Roman (2006) » bestellen
  • Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte (2009) » bestellen
  • Die Diktatur der Demokraten. Warum ohne Recht kein Staat zu machen ist (2012) » bestellen
  • Treideln. Frankfurter Poetikvorlesungen (2013) » bestellen
  • Was steht zur Wahl? Über die Zukunft der Politik (2013) » bestellen
  • Nachts sind das Tiere (2014) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Eva Völler in der r... Zeitenzauber von Eva Völler: In der Bücherserie „Zeitenzauber“ der 1956 in Nordrhein-Westfalen geborenen Autorin Eva Völler geht es um die 17jährigen Anna, die mit einer magischen...
Romane von Lara Kessing in der... Über die Autorin Lara Kessing: Lara Kessing ist eine deutsche Jugendbuchautorin. Schon als Zweitklässlerin schrieb sie Geschichten, lange Zeit durften diese jedoch nur Verwandte u...
Romane von Elisabeth Kabatek i... Über die Autorin Elisabeth Kabatek: Elisabeth Kabatek stammt aus Gerlingen in der Nähe von Stuttgart. Sie studierte Spanische Literaturwissenschaft und arbeitete als freie Autorin...
Romane von Carmen Korn in der ... Über die Autorin Carmen Korn: Carmen Korn-Hubschmid, geboren 1952 in Düsseldorf, ist eine deutsche Schriftstellerin, die für ihre Werke ihren Geburtsnamen nutzt. Aufgewachsen ist ...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen