Update: Am 2. Februar 2023 erscheint mit Mein Leben in deinem ein neuer Roman.

Über die Autorin Jojo Moyes:

Die britische Schriftstellerin Jojo Moyes wurde 1969 als Pauline Sara Jo Moyes in London geboren. Sie studiere zunächst Soziologie, später Journalismus und arbeitete mehrere Jahre lang als Journalistin. 2002 erschien ihr erster Roman „Sheltering Rain“ (deutsch: „Die Frauen von Kilcarrion“). Ihren größten schriftstellerischen Erfolgt erlebte Moyes jedoch erst viele Jahre später, mit dem 2012 erschienenen Roman „Ein ganzes halbes Jahr“. Zur gleichnamigen Verfilmung schrieb sie selbst das Drehbuch.

Die Bücher von Jojo Moyes:

Bücher von Jojo MoyesEtliche Bestseller hat die Schriftstellerin bisher verfasst. Jojo Moyes schreibt Frauenliteratur, den etwas abwertenden Begriff „chick lit“ hört sie jedoch nicht so gern. Denn schon allein ihre Figuren unterscheiden ihre Romane von seichten Liebesromanen. Die Frauen in ihren Romanen sind mutig, sie sind einfallsreich und alles andere als hilflos.

Und auch die Themen, derer sich die Britin annimmt, passen sicher nicht zu anspruchsloser Literatur: Hier geht es um Armut, um Behinderung und um Tabu-Themen wie Selbstmord. Doch natürlich enthalten die Romane von der Autorin auch Liebesgeschichten – die sind aber mitunter recht kompliziert. Nichts in ihren Werken ist dem Zufall überlassen. Dazu arbeitete Jojo Moyes zu gründlich, unternimmt beispielsweise aufwendige Recherchereisen und beschäftigt sich mit intensiv mit den Themen, über die sie schreibt.

Aus ihrem großen Erfolg „Ein ganzes halbes Jahr“ machte die Schriftstellerin schließlich eine Reihe, in der sie sich mit der Geschichte einer Frau beschäftigt, die sich als Pflegerin um einen jungen Mann kümmern soll, der nach einem Unfall gelähmt ist. Louisa verliebt sich in Will, doch diese Liebe hat eigentlich keine Zukunft.

Jojo Moyes erzählt in dieser Trilogie eine rührende, herzerwärmende Geschichte, die traurig und humorvoll zugleich ist. Dank des einfühlsamen und gleichzeitig lockeren Schreibstils sind die Romane der Autorin aber leicht zu lesen – und längst nicht nur für Frauen interessant.

Die Louisa Clark-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Ein ganzes halbes Jahr (2012)
  2. Ein ganz neues Leben (2015)
  3. Mein Herz in zwei Welten (2018) » Rezension

Weitere Romane von Jojo Moyes: