Update: Am 21. September 2022 erscheint mit Blod das 4. Buch der Magic Crime and Defense-Reihe

Über die Autorin Freya Jüptner:

Auf vielen, verschlungenen Umwegen gelangte Freya Jüptner zum Schreiben. Sie absolvierte die Schule und wurde dann Fischwirtin. Dementsprechend gut kennt sie sich im Wasser und auf See aus. Sie wechselte später zur Bahn und war dort unter anderem auch im Ermittlungsdienst tätig. Es folgten verschiedene, neue berufliche Herausforderungen. Sie bildete sich weiter und arbeitete im Rettungsdienst, folgte ihrer Leidenschaft für das Segeln und wurde nebenberuflich Segellehrerin. Dabei entdeckte sie die Macht der Worte und begann, erste, lebendige Berichte, Gedichte und Geschichten zu schreiben. Sie interessiert sich sehr für Geschichte, arbeitet beim DRK und leitet Erste-Hilfe-Kurse.

Die Bücher von Freya Jüptner:

Bücher von Freya JüptnerAls Autorin konzentriert sie sich auf Fantasy-Krimis, in denen sie mystische Figuren in eine moderne Welt integriert und gemeinsam interagieren lässt. Dabei beachtet Freya Jüptner die historischen Hintergründe, sammelt Fakten und konzentriert sich außerdem auch auf die wissenschaftlichen Aspekte ihrer Geschichten. Mit ihrer Magic Crime and Defense-Reihe ist es ihr gelungen, eine wunderbare Kombination aus spannenden Krimis und phantastischen Abenteuern zu schaffen. Darin vereint sie verschiedenste Wesen der Fantasy mit krimitypischen Handlungen.

Sie konstruiert spannende Kriminalfälle, die sie in der Serie von einem sehr gemischten, internationalen Ermittlerteam aufklären lässt. Alle Figuren müssen erst allmählich lernen, ihre Vorurteile gegenüber andersartigen Wesen abzulegen, um gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Die Autorin hat in der „Magic Crime and Defense“-Reihe gezeigt, dass sie großen Wert auf eine starke Entwicklung ihrer Charaktere legt.

Sie schreibt mit angenehmer Leichtigkeit und nimmt ihre Leser mit auf eine Reise in eine Welt, in der Mystik und moderne Lebensform aufeinandertreffen. Freya Jüptner integriert Legenden und Mythen, um kulturelle Besonderheiten auf ihre ganz eigene Weise darzustellen. Mit ihrem lebendigen Schreibstil gelingt es ihr, den Lesern die vorherrschende Atmosphäre näherzubringen. Ihre Figuren sind stets sehr genau und tiefgründig ausgearbeitet. Erst ganz allmählich offenbaren sie alle Facetten. Die Schriftstellerin schafft einen hohen Spannungsbogen, der sich von Beginn an durch die Geschichten zieht. Sie schreibt detailliert und genau, ohne dabei langatmig zu werden.

Mit ihren Büchern erreicht Freya Jüptner Leser aller Altersklassen. Sie hat ein sicheres Gespür für spannende Themen. Dabei ist es immer wieder erstaunlich, wie gut es ihr gelingt, die mystischen Figuren in die moderne Welt zu integrieren. Sie legt einen Schwerpunkt auf das Miteinander der unterschiedlichen Lebewesen und schafft damit direkten Bezug zu aktuellen Themen der heutigen Zeit. In ihren Serien beweist sie eine enorme Kreativität und Vielseitigkeit, was ihre Leser sehr zu schätzen wissen.

Magic Crime and Defense in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das Jahr des Wandels (2021)
  2. Hunger (2022)
  3. Misstrauen (2022)
  4. Blod (2022)

Aemilia-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Celo (2022)