Über die Autorin Claire Winter:

Claire Winter – eigentlich Claudia Ziegler – ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie wurde 1968 in Berlin geboren und studierte dort Französische Sprach- und Literaturwissenschaft, außerdem Publizistik und Germanistik. Sie arbeitete für das ZDF als freie Journalistin und schrieb zudem Drehbücher. Als Claudia Ziegler schreibt sie historische Romane, das Pseudonym Claire Winter hat sie gewählt, um sich von den rein geschichtlichen Büchern etwas abzugrenzen. Gleichwohl spielen auch diese Werke in der Vergangenheit, allerdings in einer etwas jüngeren.

Die Autorin, die sich schon als Kind Geschichten ausdachte, erhält die Inspirationen für ihre Romane durch Biografien und historische Briefwechsel. Auch reist sie gerne, bevorzugt an Orte, die sie später als Schauplätze für ihre Romane wählt – wie beispielsweise Dartmoor, wo „Die Schwestern von Sherwood“ spielt. Claire Winter ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Berlin.

Über die Romane von Claire Winter:

Romane von Claire WinterLeidenschaftliche Liebe, traumatische Erlebnisse und dunkle Geheimnisse in der Vergangenheit: Claire Winters Romane beschäftigen sich mit ganz großen Gefühlen. Dabei führt sie ihre Leser in die Nachkriegszeit, aber auch in die 1970er oder ins Berlin der 1930er Jahre. Ihre Protagonistinnen kämpfen dabei in der einen oder anderen Weise gegen das Schicksal an und stoßen dabei auf mysteriöse Ereignisse, die vor langer Zeit stattgefunden haben und auf geheimnisvolle Weise mit ihren eigenen Leben zu tun haben.

Claire Winter entwickelt facettenreiche Charaktere, beschreibt ihre Hauptfiguren als authentische Akteure ihrer jeweiligen Zeit. Obgleich sich jedes Buch mit historischen Ereignissen beschäftigt und auch selbst in der (meist jüngeren) Vergangenheit spielt, ist jede Geschichte anders angelegt und enthält für sich genommen einzigartige Ideen. Besonders ihre emotionalen und lebendigen Beschreibungen kennzeichnen ihren Schreibstil.

Ihr unterhaltsamer und fesselnder Stil und ihre gut durchdachten Plots haben der Schriftstellerin in kurzer Zeit eine beachtliche Lesergemeinde beschert. Als erfahrene Drehbuchautorin schreibt Claire Winter großes Kino, das – nach Meinung ihrer Fans – geradezu danach schreit, verfilmt zu werden.

Die Romane von Claire Winter nach Veröffentlichungsdatum:

  • Die Schwestern von Sherwood (2013) » Bei Amazon.de bestellen
  • Die verbotene Zeit (2015) » Bei Amazon.de bestellen
  • Die geliehene Schuld (2018) » Bei Amazon.de bestellen

Die Bücher von Claudia Ziegler nach Veröffentlichungsdatum:

  • Die Favoritin des Königs (2007) » Bei Amazon.de bestellen
  • Die geheime Tochter (2009) » Bei Amazon.de bestellen
  • Das Mädchen mit dem zweiten Gesicht (2011) » Bei Amazon.de bestellen

Ähnliche Beiträge:


Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen