Anmerkung: Anne Nordby ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Anette Strohmeyer.

Die Bücher von Anne Nordby:

Bücher von Anne NordbySie schreibt Thriller aus Leidenschaft. In diesem Genre fühlt sich die Autorin besonders wohl. Sie liebt es, packende Fälle zu konstruieren und ihren Lesern die Abgründe der menschlichen Psyche auf eindrucksvolle Weise vor Augen zu führen. Die Schriftstellerin entwickelt vielschichtige Figuren, die mit all ihren Ecken und Kanten die unterschiedlichsten Empfindungen bei den Lesern hervorrufen.

Sie wirken menschlich, weil sie nicht perfekt sind. Dass Anne Nordby ein Faible für Skandinavien hat, wird beim Lesen ihrer Thriller überaus deutlich. Die typischen Merkmale der skandinavischen Thriller blitzen in den Büchern immer wieder auf. Ihre Thriller sind ebenso düster und grausam, sind klug konstruiert und verblüffen durch eine unerwartete Lösung.

Mit einem angenehm flüssigen und temporeichen Schreibstil begeistert die Schriftstellerin ihre Leser. Sie versteht es, packende Geschichten zu präsentieren und ihren Lesern damit ein spannendes Lesevergnügen zu bieten. Gern schreibt sie ihre Thriller mit verschiedenen Handlungssträngen, die sie erst ganz allmählich ineinander fließen lässt.

Die Autorin wechselt auch gern die Perspektive und schreibt aus Sicht der Ermittler, der Betroffenen oder auch der Täter. So erhalten die Leser die Möglichkeit, die Geschehnisse besser einzuordnen und eigene Schlussfolgerungen zu ziehen. Anne Nordby hat ein sicheres Gespür, wenn es darum geht, spannende Themen auszuwählen. Sie bietet ihren Lesern viel Abwechslung und hochspannende Unterhaltung.

Mit ihren Thrillern hat die Autorin längst unzählige Leser von sich überzeugt. Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und bei der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen. Außerdem ist sie dem SYNDIKAT beigetreten. Ihre Thriller zeichnen sich durch einen enorm hohen Spannungsbogen aus. Sie sind kreativ gestaltet und lenken die Leser immer wieder gern auf falsche Fährten. Anne Nordby präsentiert erst am Ende ein meist völlig unerwartetes Finale, das alle Handlungsstränge geschickt miteinander verknüpft.

Tom Skagen-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Kalter Strand (2019)
  2. Kalte Nacht (2020)

Marit Rauch Iversen-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Eis. Kalt. Tot. (2021)