Update: Am 30. September 2020 erscheint mit „Eines Menschen Flügel“ ein neuer Roman.

Über den Autor Andreas Eschbach:

Wenn jemand schon so früh weiß, dass er schreiben möchte, dann ist der Erfolg quasi vorprogrammiert. Andreas Eschbach kam am 15. September 1959 in Ulm zur Welt. Er begann bereits mit zwölf beeindruckende Geschichten zu schreiben. Dennoch entschloss er sich, nach dem Schulabschluss in eine völlig andere Richtung zu gehen. Er begann ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik, merkte aber schon bald, dass dieses nicht wirklich zu ihm passte. Er wechselte in den EDV-Bereich. Als Softwareentwickler und Unternehmer in der Branche war er mehrere Jahre tätig. Das Schreiben begleitet Eschbach neben seiner beruflichen Laufbahn weiterhin. Er wird immer besser, bis er 1994 sogar ein Stipendium der Arno-Schmidt-Stiftung für „schriftstellerisch hochbegabten Nachwuchs“ erhält.

Die Bücher von Andreas Eschbach:

Romane von Andreas EschbachVon da an geht es steil bergauf. Der Autor kann endlich seinen ersten Roman veröffentlichen, der erstaunlich gute Kritiken erhält. Er erregt die Aufmerksamkeit vieler Literaturkritiker und findet immer mehr Gefallen an seiner schriftstellerischen Karriere. Irgendwann ist es dann soweit, dass Andreas Eschbach seine Tätigkeit in der EDV-Branche aufgibt und sich voll und ganz dem Schreiben widmet. Dass diese Entscheidung vollkommen richtig war, beweisen die zahlreichen Erfolge, die der Autor in den kommenden Jahren feiert. Er ist äußerst vielseitig und versteht es, in zahlreichen Genres zu überzeugen. Seine Romane sind in der Science Fiction und im Thriller angesiedelt. Außerdem hat der Autor verschiedene Jugendromane, Hörspiele und unzählige Kurzgeschichten veröffentlicht.

Andreas Eschbach gilt als besonders facettenreicher Autor. Während sich die Mehrzahl der Schriftsteller auf ein Genre konzentriert, genießt er es, seine Gedanken in unterschiedliche Richtungen schweifen zu lassen. Auf seine einzigartige Weise gelingt es ihm, in jedem seiner Romane Spannung aufzubauen und die Leser mit seinen Geschichten zu berühren. Er verknüpft intellektuelle Phantasien mit seinen Ideen einer möglichen Realität. Surreale Welten werden in seinen Romanen zu Welten, die gar nicht mehr so weit entfernt scheinen. In seinen Geschichten gelingt es ihm immer wieder, völlig neue Plots zu entwickeln, die von ausdrucksstarken Charakteren untermauert werden.

Für seine Arbeit wurde Andreas Eschbach bereits viele Male geehrt. Schon für seinen ersten Roman „Die Haarteppichknüpfer“ erhielt er den Deutschen Science Fiction Preis. Diesen erhielt er auch für einige weitere Romane. Außerdem durfte er sich neben zahlreichen anderen Auszeichnungen auch über den Deutschen Phantastik Preis freuen. Hinzu kommen diverse andere nationale und internationale Preise. Seine Romane wurden in viele Sprachen übersetzt. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit engagierte sich Andreas Eschbach viele Jahre für den Autoren-Nachwuchs. Inzwischen leitet er keine Seminare mehr, beantwortet aber auf seiner Webseite viele relevante Fragen, die immer noch weiter ergänzt werden.

Die Out-Trilogie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Black*Out (2010) » bestellen
  2. Hide*Out (2011) » bestellen
  3. Time*Out (2012) » bestellen

Das Marsprojekt in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das ferne Leuchten (2005) » bestellen
  2. Die blauen Türme (2005) » bestellen
  3. Die gläsernen Höhlen (2006) » bestellen
  4. Die steinernen Schatten (2007) » bestellen
  5. Die schlafenden Hüter (2008) » bestellen
  • Gibt es Leben auf dem Mars? (2009, Kurzgeschichte, Vorgeschichte zum Marsprojekt) » bestellen

Das Quest-Universum in der richtigen Reihenfolge:


Weitere Bücher von Andreas Eschbach:

  1. Solarstation (1996) » bestellen
  2. Das Jesus Video (1998) » bestellen
  3. Kelwitts Stern (1999) » bestellen
  4. Eine Billion Dollar (2001) » bestellen
  5. Perfect Copy (2002, Jugendroman) » bestellen
  6. Exponentialdrift (2003) » bestellen
  7. Der Letzte seiner Art (2003) » bestellen
  8. Die seltene Gabe (2004, Jugendroman) » bestellen
  9. Der Nobelpreis (2005) » bestellen
  10. Ausgebrannt (2007) » bestellen
  11. Ein König für Deutschland (2009) » bestellen
  12. Herr aller Dinge (2011) » bestellen
  13. Todesengel (2013) » bestellen
  14. Der Jesus-Deal (2014) » bestellen
  15. Aquamarin (2015, Jugendroman) » bestellen
  16. Teufelsgold (2016) » bestellen
  17. NSA – Nationales Sicherheits-Amt (2018) » bestellen
  18. Eines Menschen Flügel (2020) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.