Über die Autorin Veronica Roth:

Veronica Roth, geboren 1988, ist eine erfolgreiche US-amerikanische Autorin. Nach ihrem Studium des Kreativen Schreibens veröffentlichte sie bereits im Alter von 23 Jahren den ersten Teil der Trilogie „Die Bestimmung“ („Divergent“ im Original), welcher unter anderem mit Kate Winslet verfilmt wurde und im Frühjahr 2014 als „Die Bestimmung“ im Kino anlief. Alle drei Teile der Reihe „Die Bestimmung“ wurden nach ihrem Erscheinen zu Bestsellern. Die Schriftstellerin lebt mit ihrer Familie in Barrington, Illinois in den USA.

Divergent – Die Bestimmung von Veronica Roth:

Romane von Veronica RothAngesiedelt in einem dystopischen Chicago der Zukunft, handelt die Trilogie „Die Bestimmung – Divergent“ der Autorin Veronica Roth von einer Sechzehnjährigen namens Beatrice, die – wie alle Sechzehnjährigen ihrer Gesellschaft – die Zugehörigkeit zu einer der fünf bestehenden Fraktionen wählen muss. Diese Wahl wird ihr künftiges Leben entscheidend prägen, da sie sich nicht nur für einen der fünf völlig verschiedenen Lebensstile der einzelnen Fraktionen, sondern damit auch für eine neue Familie der Fraktionsangehörigen entscheiden muss.

Jedoch ist Beatrice (oder „Tris“, wie sie sich im weiteren Verlauf der Geschichte nennt) eine „Unbestimmte“ – ihre Fähigkeiten und Talente machen sie keiner der fünf Fraktionen wirklich zugehörig, sondern zu einer von der Norm „Abweichenden“ (englisch „Divergent“). Im brodelnden Konflikt zwischen den Fraktionen, der in einen blutigen Krieg mündet, sind ihre Fähigkeiten als „Unbestimmte“ Tris‘ einzige Chance, sich und ihre Lieben am Leben zu erhalten und die dräuende Katastrophe zu verhindern.

Veronica Roth gelingt es in der Trilogie „die Bestimmung“ nicht nur, ausgehend von dem Zwiespalt der Protagonistin Beatrice, eine spannende, mitreißende Science Fiction-Geschichte zu erzählen. Sie schildert darüber hinaus einfühlsam und intensiv die Ängste und Emotionen Jugendlicher und den manchmal schmerzhaften Prozess des Erwachsenwerdens. Im Spannungsfeld zwischen Anpassung und Rebellion, in dem sich die Jugendlichen in der Gesellschaft in „die Bestimmung“ befinden, bleibt Veronica Roth mit ihrer Erzählung nicht an der Oberfläche, sondern setzt sich intensiv mit politischen Fragen und gruppendynamischen Prozessen, Ideologien und dem Zwang zur Konformität im Gegensatz zum Streben nach Individualität auseinander.

Obwohl „Die Bestimmung“ in der Jugendliteratur angesiedelt ist, bietet die Trilogie auch für Erwachsene spannende und mitreißende Science Fiction. Ein Muss für Fans der Tribute von Panem.

Divergent – Die Bestimmung in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Die Bestimmung (2011) » bestellen
  2. Tödliche Wahrheit (2012) » bestellen
  3. Letzte Entscheidung (2013) » bestellen
  • Die Bestimmung – Fours Geschichte (2014) » bestellen

Die Verfilmung von „Die Bestimmung“ auf DVD und Blu-ray:

  1. Divergent » bestellen
  2. Insurgent » bestellen
  3. Allegiant » bestellen

Die Erwählten in der richtigen Reihenfolge:

  1. Tödliche Bestimmung (2020) » bestellen

Rat der Neun in der richtigen Reihenfolge:

  1. Gezeichnet (2017) » bestellen
  2. Gegen das Schicksal (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.