Über den Autor Torsten Weitze:

Wenn die Literatur schon so frühzeitig einen derartig hohen Stellenwert im Leben einnimmt, wie das bei Torsten Weitze der Fall ist, scheint der berufliche Werdegang schon vorbestimmt. Der 1976 geborene Krefelder konnte sich schon als kleiner Junge für die Welt der Bücher begeistern. Er verschlang sie regelrecht und konnte schon in jungen Jahren eine beachtliche Bibliothek sein Eigen nennen. Phantasievolle Welten und faszinierende Figuren sorgten dafür, dass er sich eine Karriere ohne Bücher nicht mehr vorstellen konnte. Er entschied sich, nach dem Schulabschluss Verlagskaufmann zu werden. In seiner Freizeit nahm er mit großer Begeisterung an sogenannten Pen-und-Paper Spielen teil. Dabei kam ihm seine enorme Kreativität zugute.

Die Bücher von Torsten Weitze:

Bücher von Torsten WeitzeIrgendwann reichte es Torsten Weitze aber nicht mehr, seine phantasievollen Ideen nur in den Spielen einzubringen. Er begann damit, erste Geschichten zu schreiben. Es bereitete ihm enorme Freude, aufregende Welten zu gestalten und interessante Charaktere zu erschaffen. Diese neu entdeckte Leidenschaft hat sich immer weiter entwickelt. Inzwischen hat der Autor sich mit Leib und Seele der Fantasy verschrieben. Er liebt es, seine Leser in seine Welten zu entführen und ihnen in seinen Serien spannende Abenteuer voller Magie und Mystik zu präsentieren. Seine Welten sind äußerst komplex angelegt. Mit jedem weiteren Band seiner Serien entdecken die Leser neue Zusammenhänge und lernen das jeweilige System und seine Einwohner besser kennen.

Dass die Entscheidung zu schreiben richtig war, kann Torsten Weitze dem großen Zuspruch durch seine Leser entnehmen. Sie lieben den ungezwungenen Schreibstil, der stets mit einer Prise Humor versehen ist. Er schreibt kurzweilig und angenehm lebendig. Dadurch gelingt es dem Autor, seine absolut nicht realen Protagonisten sehr authentisch wirken zu lassen. Er bedient das Genre der Fantasy mit großer Leidenschaft, was in jedem einzelnen seiner Bücher deutlich zu spüren ist. Besonders hervorzuheben ist auch die kluge Ausarbeitung der einzelnen Charaktere. Sie bringen alle ihre Eigenheiten mit, haben Ecken und Kanten, die sie sympathisch oder auch weniger liebenswert machen.

Torsten Weitze hat seinen Platz in der Branche gefunden. Er bereichert die Welt der Fantasy mit seinen vielen Ideen und liebevoll gestalteten Geschichten. In seinen Serien erzählt er spannend und abwechslungsreich. Gleichzeitig schreibt er lustig und sehr erfrischend. Die Protagonisten wachsen den Lesern ans Herz und reifen mit jedem weiteren Band. Als Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit praktiziert der Autor fernöstliche Kampfkunst. Diese weitere Leidenschaft blitzt gelegentlich auch aus seinen Romanen hervor, wenngleich auch in abgewandelter Form.

Der 13. Paladin-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Bücher.de Hugendubel

  1. Ahren (2017) » bestellen
  2. Die Ernennung (2017) » bestellen
  3. Die Eherne Stadt (2017) » bestellen
  4. Die Schlafende Mutter (2018) » bestellen
  5. Die Inseln der Klingensee (2018) » bestellen
  6. Der Kampf um Hjalgar (2019) » bestellen
  7. Das Herz eines Zwerges (2018, Kurzgeschichte) » bestellen
  8. Im Ewigen Reich (2019) » bestellen
  9. Der Vater des Berges (2020) » bestellen
  10. Im Herzen des Wutwaldes (2020) » bestellen

Nebula Convicto-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Grayson Steel und der Verhangene Rat von London (2017) » bestellen
  2. … und die magische Hanse von Hamburg (2018) » bestellen
  3. .. und die Drei Furien von Paris (2019) » bestellen
  4. … und das Blutsiegel von Rom (2020) » bestellen