Über den Autor Tom Callaghan:

Der im Norden Englands geborene Autor Tom Callaghan arbeitete nach seinem Studium in mehrere Jahre in einer Werbeagentur, wandte sich aber schließlich dem Schreiben zu. Er schreibt Thriller und Kriminalromane, sein erster Roman „A killing winter“ (in Deutschland: Blutiger Winter) erschien 2015. Der Schriftsteller reist gern, schon im Studium verbrachte er nicht nur Zeit in Großbritannien, sondern auch in den USA und anderen Ländern, genau wie in seiner Zeit als Werber. Ein echter Kosmopolit also, was man seinen Romanen auch anmerkt: Die Hauptfigur seiner bekanntesten Reihe ist ein kirgisischer Mordermittler.

Die Akyl Borubaew-Bücher von Tom Callaghan:

Bücher von Tom CallaghanIm fernen Kirgisien hat Tom Callaghan seine Akyl Borubaew-Thriller angesiedelt, Schauplatz ist unter anderem auch das Grenzgebiet zu Usbekistan. Trotz der in diesen Romanen deutlich spürbaren fast menschenfeindlichen Kälte der Gegend ist das ein heißes Pflaster, in dem Akyl Borubaew ermittelt. Der Inspektor der kirgisischen Mordkommission ist ein eigenwilliger Charakter, der sich auch von einer Strafversetzung nicht aufhalten lässt.

Schon der Debütroman, der Auftakt dieser Reihe, riss Kritiker zu wahren Lobesstürmen hin. Der Schriftsteller hat mit seinen Romanen raffinierte Thriller geschaffen und mit Akyl Borubaew einen authentisch wirkenden Ermittler, der allerdings alles andere als zimperlich agiert. So ist denn auch die gleichnamige Reihe nichts für schwache Nerven – bisweilen wird es bei Tom Callaghan zur wahren Gewaltorgie. Dass dies für die LeserInnen so anschaulich ist, liegt an dem atmosphärisch dichten Stil des Autors. Packend, spannend und mit zahlreichen Wendungen versehen, die für reichlich Überraschungen sorgen – so lässt sich die Thriller-Reihe des britischen Schriftstellers wohl am besten zusammenfassen.

Dafür sorgt nicht zuletzt die charismatische Hauptfigur. Akyl Borubaew wird im Laufe der Reihe vom Jäger zum Gejagte – und fast selbst zum Weltenbummler wie der Autor, denn der verfrachtet seinen Protagonisten fast bis ans andere Ende der Welt. Zudem verwickelt sich dieser tief in politische Intrigen, die ihn am Ende beinahe selbst den Kopf kosten. Hochspannung ist also garantiert bei dieser Buchreihe von Tom Callaghan, die einen Teil ihres Charmes sicherlich auch daraus zieht, dass sie größtenteils an unwirtlichen und uns sehr fernen, unbekannten Orten spielt. Schließlich ist es doch immer das Unbekannte, das uns am meisten Angst macht – ein Thema, mit dem der Autor in seinen Romanen auf geschickte Weise umzugehen versteht.

Akyl Borubaew-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Blutiger Winter (2015) » bestellen
  2. Tödlicher Frühling (2016) » bestellen
  3. Mörderischer Sommer (2017) » bestellen
  4. Erbarmungsloser Herbst (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.