Über die Autorin Tanja Kinkel:

Die deutsche Erfolgsautorin Tanja Kinkel wurde 1969 in Bamberg geboren. Schon in der Grundschule verfasste sie Geschichten, als 18-jährige gewann sie den ersten Preis in einem Jugendliteraturwettbewerb.

In den späten 1980er Jahren studierte Frau Kinkel Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft. Wenige Jahre später erschien bereits ihr erster Roman,
„Wahnsinn, der das Herz zerfrißt“, mit dem die Autorin einen weiteren Preis und ein Stipendium für die Hochschule für Film und Fernsehen in München erringen konnte. Noch mehr Preise und weitere Stipendien folgten: Die Schriftstellerin arbeitete unter anderem in Rom und Los Angeles und erlernte das Drehbuchschreiben in München. 1997 erwarb Tanja Kinkel einen Doktortitel mit ihrer Arbeit über Lion Feuchtwanger.

Zum Leben der Autorin gehört ein intensives soziales Engagement: Gemeinsam mit ihrer Familie und einigen Freunden gründete die Autorin Anfang der 1990er Jahre die Hilfsorganisation „Brot und Bücher“, darüber hinaus ist sie Schirmherrin der Bundesstiftung Kinderhospiz.

Romane von Tanja KinkelTanja Kinkel hat Jugendbücher, Theaterstücke, Essays und Kurzgeschichten verfasst; bekannt wurde sie für ihre historischen Romane. Diesem Genre widmet sich die Autorin hauptsächlich und mit viel Leidenschaft. Die meisten ihrer Werke spielen in deutlich fernerer Vergangenheit als „Schlaf der Vernunft“, das sich mit dem so genannten „Deutschen Herbst“ und damit dem RAF-Terrorismus beschäftigt. Auf eine bestimmte zeitliche Epoche oder einen Ort legt sich die Schriftstellerin jedoch nicht fest: Von der Gründung Roms bis zum Dritten Reich, von Asien bis ins Schwabenland reicht ihr Schaffensspektrum. Für Tanja Kinkel ist es ein großer Reiz des Schreibens, dabei „immer neues Terrain zu erobern“, wie sie auf ihrer Webseite erzählt.

Gern beschäftigt sich die Schriftstellerin in ihren Büchern mit großen historischen Persönlichkeiten aus einer anderen Perspektive, häufig der von Frauen. Sie sind Schwestern, Mütter oder Geliebte, teils aber auch selbst die Protagonistinnen wichtiger geschichtlicher Ereignisse. Für ihre Romane recherchiert die Autorin oft monatelang, dabei besucht sie, wenn möglich, die Schauplätze ihrer Handlungen.

Tanja Kinkel ist Mitglied im Präsidium des deutschen Ablegers der Schriftstellervereinigung PEN. Die Schriftstellerin lebt und arbeitet in München.

Anmerkung: Die Romane sind Einzelromane und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Romane von Tanja Kinkel in der richtigen Reihenfolge nach Veröffentlichung:

  • Wahnsinn, der das Herz zerfrißt (1990)» bestellen
  • Die Löwin von Aquitanien (1991)  » bestellen
  • Die Puppenspieler (1993)  » bestellen
  • Mondlaub (1995)  » bestellen
  • Die Schatten von LaRochelle (1996)  » bestellen
  • Die Prinzen und der Drache (1997)  » bestellen
  • Unter dem Zwillingsstern (1997)  » bestellen
  • Die Söhne der Wölfin (2000)  » bestellen
  • Der König der Narren (2003)  » bestellen
  • Götterdämmerung (2003)  » bestellen
  • Venuswurf (2006)  » bestellen
  • Säulen der Ewigkeit (2008)  » bestellen
  • Im Schatten der Königin (2010)  » bestellen
  • Das Spiel der Nachtigall (2011)  » bestellen
  • Die vierte Zeugin (2012)  » bestellen
  • Verführung (2013)  » bestellen
  • Manduchai, die letzte Kriegerkönigin (2014)  » bestellen
  • Das Sorgenkind (2014, Perry-Rhodan-Heftroman)  » bestellen
  • Schlaf der Vernunft (2015)  » bestellen
  • Grimms Morde (2017)  » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Eric Berg / Eric Wa... Über den Autor Eric Berg / Eric Walz: Schon seit seiner Kindheit in Königstein im Taunus war Eric Walz vom Beruf des Schriftstellers fasziniert und wollte Romane wie sein Vorbild ...
Historische Romane von Wolf Se... Über Wolf Serno: Der deutsche Autor Wolf Serno wurde 1944 geboren und schreibt hauptsächlich historische Romane. Wir stellen hier die Serie "Der Wanderchirurg" und die Romane um d...
Romane von Martina Kempff R... Katja Klein-Eifelkrimis von Martina Kempff Im kleinen Eifel-Kaff Kehr werden so viele Menschen getötet, als gelte es, dort einen Mord-Rekord aufzustellen. Merkwürdig, dass sich d...
Romane von Johanna Marie Jakob... Über die Autorin Johanna Marie Jakob: Johanna Marie Jakob ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Simone Knodel, die 1962 in Bleicherode (Thüringen) geboren wurde. Sie st...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen