Über die Autorin Susanne Kronenberg:

Susanne Kronenberg wurde 1958 in Hameln geboren. Sie studierte Innenarchitektur und absolvierte nach ihrem Studium ein Volontariat in einem Fachverlag für Bauzeitschriften. Hier war sie später auch als Redakteurin beschäftigt, bevor sie sich als freie Schriftstellerin selbständig machte. Kronenberg liebt das Schreiben seit ihrer Kindheit, sie leitet heute auch Workshops zum Kreativen Schreiben. Die Autorin schreibt Kurzgeschichten und Romane im Krimi-Genre. Darüber hinaus beschäftigt sie sich in Geschichten und Sachbüchern mit regionalen und teils historischen Besonderheiten aus Hameln und der Gegend um Wiesbaden. Außerdem hat Susanne Kronenberg einige Jugendbücher mit Pferdegeschichte verfasst sowie Sachbücher rund ums Reiten. Neben ihrer Mitgliedschaft im Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur, dem Syndikat, gehört die Schriftstellerin als Mitgründerin zur Wiesbadener Autorengruppe „Dostojewskis Erben“.

Norma Tann-Reihe von Susanne Kronenberg:

Romane von Susanne KronenbergNach einem traumatischen Erlebnis hat Norma Tann ihre Karriere als Kommissarin aufgegeben und ermittelt seither als Privatdetektivin. Sie löst ihre Fälle in den teils beschaulichen Gegenden rings um und auch in Wiesbaden, doch ihre Vergangenheit hängt ihr nach: So fällt es Norma Tann schwer, sich auf andere Menschen einzulassen – mit Tieren kommt sie besser zurecht.

Trotzdem entwickelt sich die sympathische Ex-Kommissarin in ihren Fällen weiter und löst auch privat das ein oder andere Rätsel. Bei den zunächst oft harmlos erscheinenden Raub- oder Vermisstenfällen deckt Norma dank ihrer Hartnäckigkeit und ihres Spürsinns oft Morde auf.

Die einzelnen Bände dieser Reihe sind zwar in sich abgeschlossen, bauen aber dennoch aufeinander auf, und nach und nach erfahren die Leser so mehr über Normas Vergangenheit. Susanne Kronenberg schreibt spannende Geschichten mit reichlich regionalem Bezug, wobei sie auch häufig ihre architektonischen Kenntnisse einfließen lässt. Und auch ihre Liebe zu Tieren scheint in einigen Krimis der Reihe immer wieder durch – ob nun Norma Tann Katzenliebhaberin ist oder es in einem Fall um Welpenhandel geht.

Susanne Kronenberg bietet mit der Norma Tann-Reihe vielschichtige und spannende Krimis, bei denen die Leser dem Täter dank interessanter Wendungen nicht immer leicht auf die Schliche kommen.

Norma Tann-Serie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Weinrache (2007) » bestellen
  2. Rheingrund (2009) » bestellen
  3. Kunstgriff (2010) » bestellen
  4. Edelsüß (2012) » bestellen
  5. Totengruft (2014) » bestellen
  6. Hundswut (2017) » bestellen
  7. Rosentot (2018) » bestellen
  8. Tod am Bauhaus (2019) » bestellen

Hella Reincke-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Pferdemörder (2005) » bestellen
  2. Flammenpferd (2005) » bestellen
  3. Kultopfer (2006) » bestellen

Reiterhof Rote Mühle in der richtigen Reihenfolge:

  1. Fünf Ponys für Lia (2000) » bestellen
  2. Auf Lara ist Verlass (2000) » bestellen
  3. Zwei dicke Freunde (2000) » bestellen
  4. Galopp im Sturm (2000) » bestellen
  5. Alles wegen Moritz (2001) » bestellen
  6. Die fremde Reiterin (2001) » bestellen

Weitere Bücher von Susanne Kronenberg:

  1. Tränen, Tölt und Träume (1990) » bestellen
  2. Ein Pferd aus Island (1991) » bestellen
  3. Das richtige Pferd für mich (1998) » bestellen
  4. Wir Hamelenser (2010) » bestellen
  5. Wiesbaden – Rhein-Taunus – Rheingau: 66 Lieblingsplätze und 11 Winzer (2011) » bestellen
  6. Geboren 60 – Das Multimedia Buch (2015) » bestellen
  7. Weihnachtsgeschichten aus dem Rheingau (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.