Über die Autorin Stephenie Meyer:

Stephenie Meyer wurde 1973 als Stephenie Morgan in Hartford, Connecticut geboren und wuchs in Phoenix, Arizona auf. Sie studierte Englisch und heiratete bereits mit 21 Jahren ihren Jugendfreund, mit dem sie drei Kinder hat. Die Figuren für ihre Erfolgsreihe „Twilight“ erschienen der Autorin nach ihren Angaben im Traum; zwei Jahre später, nämlich 2005, veröffentlichte sie den ersten Band ihrer Vampirsaga. Die Reihe gewann mehrere Auszeichnungen und machte Stephenie Meyer zu einer sehr einflussreichen Autorin. Eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt ihr Glaube: Meyer gehört der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage an, ist also Mormonin.

Die Twilight-Saga (Biss-Romane) von Stephenie Meyer:

Twilight-Saga von Stephenie MeyerIn der beliebten Twilight-Saga verliebt sich die junge Bella in den geheimnisvollen Edward. Es könnte eine x-beliebige Lovestory sein, doch ihren Siegeszug verdankt die bisweilen als kitschig betitelte Geschichte vor allem einem Umstand: Edward ist ein Vampir. In späteren Bänden droht dann noch Ungemach durch die Tatsache, dass Bella ihren früheren Jugendfreund Jacob irgendwann auch attraktiv findet – der allerdings entpuppt sich als Werwolf.

„Twilight“ hob das zu jener Zeit nicht mehr sehr populäre Genre des Vampir-Schauerromans aus der Versenkung und gab ihm einen neuen Twist – was eine Vielzahl von Nachahmern und praktisch ein neues Genre mit übernatürlichen Liebesgeschichten zur Folge hatte. Mit ihrem leicht verständlichen Sprachstil richtet sich die Reihe vornehmlich an jüngere LeserInnen, wurde aber bald auch von einem erwachsenen Publikum verschlungen.

Die Faszination für das Thema mag zum Teil auch daran liegen, dass sich Edward so gar nicht vampirmäßig geriert. Im Gegensatz zum bekannten Bild des Blutsaugers ist er mehr der Gentleman aus edwardianischen Zeiten, was gar in einem „kein Sex vor der Ehe“-Gebot gipfelt – ein Punkt, der Stephenie Meyer reichlich Kritik eintrug ob des eher prüden und offenbar von ihrer Religion geprägten Weltbilds.

Doch ist kaum etwas zu sagen gegen eine andere Art des Coming-of-Age-Romans, der eben einmal eine andere Lebensweise vermittelt. Dem Siegeszug der Twilight-Reihe tat es ohnehin keinen Abbruch. Immerhin sind die wichtigsten Elemente vorhanden: Junges Mädchen verliebt sich und muss sich zwischen dem geheimnisvollen, edlen oder dem bekannten, aber wilden Mann entscheiden. Darin einfühlen können sich wohl die meisten jungen Menschen.

Einen zweiten Erfolgsschub erfuhr „Twilight“ durch seine Verfilmung, die Kritikern zufolge zwar gegenüber den Büchern einiges an Biss (!) verlor, was aber an den grandiosen Einspielergebnissen der Filme kaum etwas ändern konnte. Die Besetzung mit den Teenie-Schwärmen Robert Pattinson als Edward sowie Kristen Stewart als Bella tat ihr Übriges.

Twilight-Saga in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

  1. Biss zum Morgengrauen » bestellen
  2. Biss zur Mittagsstunde » bestellen
  3. Biss zum Abendrot » bestellen
  4. Biss zum Ende der Nacht » bestellen
  5. Biss zum ersten Sonnenstrahl » bestellen

Mittlerweile wurden die Twilight Serie von Stephenie Meyer auch erfolgreich verfilmt. Die Twilight-Filme sind auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Die Twilight-Filme auf DVD und Blu-ray:

  • Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen » bestellen
  • New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde » bestellen
  • Eclipse – Bis(s) zum Abendrot » bestellen
  • Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1» bestellen
  • Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2 » bestellen

Weitere Romane von Stephenie Meyer:

Auch der Roman Seelen  wurde verfilmt und ist auf DVD und Blu-ray zu haben.

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.