Inhaltsangabe der Revival-Comics:

Die Toten kehren zurück! Zumindest in einer ländlichen Kleinstadt in Wisconsin. Dabei erwachen die Verstorbenen nicht etwa als seelenlose Zombies – sie sehen kaum anders aus als zuvor und scheinen zunächst nicht anders zu sein als vor ihrem Tod. Doch dabei bleibt es nicht. Die so genannten „Erweckten“ verhalten sich nicht immer ganz so wie vor ihrem Ableben. Die Bewohner der Stadt sollen vor allem Ruhe bewahren – um die Situation unter Kontrolle zu bekommen, wird eine Quarantäne verhängt. Officer Dana Cypress, deren Schwester unter den Rückkehrern ist, hat alle Hände voll zu tun. Trotzdem ist die Polizei überfordert: Verrückte Gläubige und natürlich die Medien fallen in die Stadt ein. Unter ihnen ist die Reporterin May Tao, deren allzu große Neugier sie bald in Gefahr bringt.

Über die Revival-Comics von Tim Seeley & Mike Norton:

Revival-Comics von Tim Seeley & Mike NortonFür Film- und Serienfans weckt „Revival“ einige Erinnerungen: Mit einem ähnlichen Thema beschäftigten sich zuletzt die Serien „Resurrection“ und „The Returned“, und so mancher mag bei Officer Cypress an „Fargo“ denken. Es ist also kein ganz neues Thema, mit dem sich diese Graphic Novels von Tim Seeley und Mike Norton beschäftigt. Es schadet nicht: Die mysteriöse Story gefällt, und die Kombination mit den klaren, insgesamt eher schlichten Zeichnungen passt sehr gut. Die meist mit recht weichem Strich und zurückhaltender Colorierung gestalteten Bilder betonen das comichafte der Geschichte, machen die Story insgesamt origineller. Spannend daran ist, dass trotz des Zeichenstils die Horror-Elemente der Graphic Novel deutlich hervortreten.

Besonderes Augenmerk gilt in „Revival“ den gut ausgearbeiteten Charakteren, allen voran Officer Dana, aber auch ihre wiedergekehrte Schwester und natürlich die Reporterin May sind interessante Figuren. Sie erfahren über die Reihe hinweg Entwicklungen, die es zu verfolgen lohnt. Dabei gestalten sich die einzelnen Geschichten, die Teil des großen Plots sind, jeweils so fesselnd, dass der Leser unbedingt dabeibleiben will. Schließlich gilt es eine Menge Rätsel zu lösen …

Sowohl Tim Seeley als Autor mit seinen zahlreichen Erzählsträngen als auch Mike Norton mit seinen Zeichnungen, die wie von leichter Hand gezaubert wirken, verdienen reichlich Lob für diese mehr als interessante Comic-Reihe. „Revival“ macht Spaß und ist in einem hohen Erzähltempo geschrieben. Dazu kommt ein angenehmer Grusel und viele kleine Details, die die Spannung aufrecht erhalten. Eine klare Leseempfehlung für Comic-Fans!

Die Revival-Graphic Novel in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Unter Freunden » bestellen
  2. Lebe dein Leben » bestellen
  3. Ein ferner Ort » bestellen
  4. Flucht aus Wisconsin » bestellen
  5. Steigende Fluten » bestellen
  6. Deine treuen Söhne und Töchter » bestellen
  7. Vorwärts! » bestellen
  8. Bleib doch noch etwas » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.