Anmerkung: Sarah Lark ist ein Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Christiane Gohl, die außerdem Bücher unter den Pseudonymen Ricarda Jordan und Elisabeth Rotenberg geschrieben hat.

Die Bücher von Sarah Lark:

Bücher von Sarah LarkDie Autorin ist vor allem für ihre bildgewaltigen Generationensagas bekannt. Besonders gern siedelt sie diese vor fremdländischer Kulisse an. Dabei haben es ihr Länder wie Neuseeland oder Regionen wie die Karibik besonders angetan. Dass diese Autorin sich in Neuseeland hervorragend auskennt, Kultur und Menschen schätzt, wird auf jeder einzelnen Seite ihrer Neuseeland-Romane überaus deutlich. Sie widmet sich Familiengeschichten, die von Liebe, Hass, großen Geheimnissen und viel Leidenschaft geprägt sind. Diese gestaltet sie spannend und vielschichtig und bietet ihren Lesern damit ein abwechslungsreiches Lesevergnügen. Sarah Lark liebt es, ihre Leser aus dem Alltag zu entführen und sie auf eine Reise in ferne Länder mitzunehmen.

In ihren Romanen setzt sie auf ausdrucksstarke Charaktere, die sehr facettenreich angelegt sind. Sie taucht tief ein in die Familiengeschichten und fördert so manches wohl gehütete Geheimnis zutage. Mit ihrem unterhaltsamen Schreibstil, der von angenehmer Leichtigkeit geprägt ist, transportiert sie die außergewöhnliche Atmosphäre in die heimischen Wohnzimmer ihrer Leser. Ihre Geschichten nehmen die Leser von der ersten Seite an gefangen und überzeugen durch einen hohen Spannungsbogen, der sich nahezu bis zum Ende hindurch zieht. So wird jedes einzelne Buch von Sarah Lark zu einer aufregenden Abenteuerreise.

Der Schriftstellerin gelingt es in jeder ihrer Geschichten, die eigene Liebe zu den gewählten Settings an ihre Leser zu übermitteln. Sie lässt ganz nebenbei interessante Fakten und Hintergrundinformationen in ihre Romane einfließen, sodass sie ihren Lesern einen erheblichen Mehrwert bieten kann. Diese erfahren viel Wissenswertes, das die Geschichten noch authentischer wirken lässt. Diese Autorin gestaltet ihre Geschichten abwechslungsreich und sehr spannend. Die Familiengeheimnisse sind kaum zu erahnen, und mit verschiedensten Wendungen überrascht sie ihre Leser immer wieder gern.

Sarah Lark schreibt so lebendig, dass ihre Leser beinahe zu einem Teil der dargestellten Familien werden. Sie erfahren leidenschaftliche Liebe, gesellschaftliche Zwänge und große Geheimnisse, die erst ganz allmählich aufgedeckt werden. Mit ihren aufregenden Familiensagas konnte die Autorin zahlreiche Leser rund um den Globus von sich überzeugen. Ihre Bücher werden in über 20 Ländern verkauft.

Tierärztin-Saga in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Weltbild Hugendubel

  1. Große Träume (2021) » bestellen
  2. Voller Hoffnung (2021) » bestellen

Neuseelandsaga in der richtigen Reihenfolge:

  1. Im Land der weißen Wolke (2007) » bestellen
  2. Das Lied der Maori (2008) » bestellen
  3. Der Ruf des Kiwis (2009) » bestellen
  4. Eine Hoffnung am Ende der Welt (2015) » bestellen

Zweite Neuseelandsaga in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Zeit der Feuerblüten (2013) » bestellen
  2. Der Klang des Muschelhorns (2014) » bestellen
  3. Die Legende des Feuerberges (2015) » bestellen

Kauri-Romane in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das Gold der Maori (2010) » bestellen
  2. Im Schatten des Kauribaums (2011) » bestellen
  3. Die Tränen der Maori-Göttin (2012) » bestellen

Jamaika-Saga in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Insel der tausend Quellen (2011) » bestellen
  2. Die Insel der roten Mangroven (2012) » bestellen

Weitere Bücher von Sarah Lark:

  • Ruf der Dämmerung (2012, Jugendroman) » bestellen
  • Unter fernen Himmeln (2016, Neuseeland-Roman) » bestellen
  • Das Jahr der Delfine (2016, Roman) » bestellen
  • Das Geheimnis des Winterhauses (2017, Roman) » bestellen
  • Dream – Frei und ungezähmt (2018, Roman) » bestellen
  • Wo der Tag beginnt (2018, Roman) » bestellen
  • Hope: Der Ruf der Pferde (2020, Jugendbuch) » bestellen
  • Schicksalssterne (2020, Roman) » bestellen