Über die Autorin Sandra Åslund:

Sandra Åslund kam 1976 als Sandra Maus zu Welt und wuchs am Niederrhein auf. Nach einem Lehramtsstudium machte sie eine Ausbildung zur Maskenbildnerin. Sie schrieb und veröffentlichte mehrere Kurzgeschichten und Erzählungen, bevor 2016 ihr erster Roman „Mord in der Provence“ erschien. Er ist der Auftakt zu einer Reihe um die Ermittlerin Hannah Richter, die – obwohl Polizistin in Köln – in der Provence ermittelt. Die Gegend ist Sandra Åslund nach eigenen Angaben wie eine zweite Heimat. Sandra Åslund vertiefte ihre Schreibkünste bei einem Fernstudium „Kreatives Schreiben“ und ist unter anderem Mitglied bei der Autorenvereinigung „Mörderische Schwestern“.

Die Hannah Richter-Reihe von Sandra Åslund:

Hannah Richter-Reihe von Sandra ÅslundHannah Richter, eine junge Kölner Kommissarin, verschlägt es in den Kriminalromanen von Sandra Åslund immer wieder in die Provence. Mal darf sie an einem Autauschprogramm teilnehmen und in Frankreich Kollegen unterstützen, mal möchte sie dort einfach nur Urlaub machen und eine Freudin besuchen. Ihre Neugier und ihr kriminalistischer Spürsinn sorgen dafür, dass sie sich immer wieder auf eigene Faust in neue Fälle stürzt.

Die Liebe der Autorin zur Provence wird dabei stets deutlich spürbar: Sehr genaue Beschreibungen von Restaurants, Sehenswürdigkeiten und natürlich der Landschaft machen Lust auf die Region. Die sympathische Hauptfigur der Hannah Richter trägt die Geschichten, die leicht und flüssig zu lesen sind. Wirklich grausam geht es bei den Fällen nicht zu, so dass die Romane eher zur gemütlichen und entspannenden Lektüre einladen – ohne, dass dabei auf packende und spannende Szenen verzichtet wird.

Dabei kommen auch das Privatleben der Ermittlerin und politische Hintergründe nicht zu kurz, so dass die Geschichten in sich ein vielfältiges und authentisch wirkendes Bild sowohl der Charaktere als auch der beschriebenen Region ergeben. Die Bände enthalten in sich abgeschlossene Geschichten, die unabhängig voneinander gelesen werden können.

Hannah Richter-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Mord in der Provence (2017) » bestellen
  2. Tödliche Provence (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.