Über den Autor Robert Crais:

1953 erblickte der amerikanische Schriftsteller Robert Crais in Independence, Louisiana das Licht der Welt. Als Spross einer Arbeiterfamilie wuchs er am Ufer des Mississipi auf. Mit 15 Jahren kaufte sich Crais eine gebrauchte Ausgabe von Raymond Chandlers Roman „Die kleine Schwester“. Das Buch wurde zum Grundstein seiner Leidenschaft für Kriminalromane – und für das Schreiben.

Nach einigen Jahren der Amateurfilmerei und der Kurzgeschichten zog es Robert Crais nach Hollywood. Hier verfasste er Drehbücher für TV-Serien wie Miami Vice, bevor er sich in den 1980ern seinen Lebenstraum von der Schriftstellerei erfüllte. Seine Romane wurden mehrfach ausgezeichnet. Neben einigen Einzelbänden ist Crais vor allem für seine Reihe rund um die Privatdetektive Elvis Cole und Joe Pike bekannt.
Robert Crais lebt heute mit seiner Frau und mehreren Katzen in Santa Monica.

Die Elvis Cole und Joe Pike-Reihe von Robert Crais:

Cole und Pike-Reihe von Robert CraisDass die Figuren seiner erfolgreichsten Romanreihe von Krimi-Giganten wie Raymond Chandler inspiriert wurden, daraus hat Robert Crais nie einen Hehl gemacht. Er hat dem Genre dennoch seinen eigenen Stempel aufgedrückt: Mit seinen Privatdetektiven Elvis Cole und Joe Pike.

Das ungleiche Ermittlerduo ergänzt sich gut: Cole ist ein pfiffiger Ermittler, der kein Blatt vor den Mund nimmt und daher gelegentlich von seinem Kollegen Pike gerettet werden muss – ein schweigsamer, aber gefährlicher Vietnam-Veteran. Die beiden sind schon ungewöhnliche Typen. Elvis Cole mit seinem Mickey Maus-Telefon, der von sich selbst sagt, er wäre gerne Peter Pan. Joe Pike hingegen ist ein komplizierter Charakter, der sich einst als Söldner bezeichnete. Eindimensional ist keiner von beiden, was der Reihe gut tut und allzu klischeehafte Züge verhindert.

Die beiden ermitteln in actionreichen Fällen, die Robert Crais unterhaltsam aufbaut und mit reichlich Witz garniert. Gekonnt mixt er spannende Szenen mit der manchmal zähen Ermittlungsarbeit. Seine Reihe ist klassischer Noir-Krimistoff, in leicht lesbarer Sprache verfasst, mit deutlicher Liebe zu Los Angeles. Zumeist kurze Sätze und flotte Szenen, die hin und wieder den schnellen Schnitten eines Drehbuchs ähneln, machen die Reihe sehr kurzweilig.

Die Cole und Pike-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die gefährlichen Wege des Elvis Cole (Kidnapping) (1987) » bestellen
  2. Die schwarze Welt des Elvis Cole (Die Rache der Samurai) (1989) » bestellen
  3. Lullaby Town (Schmutzige Geschäfte) (1992) » bestellen
  4. Im freien Fall (1993) » bestellen
  5. Voodoo River (1995) » bestellen
  6. Falsches Spiel in L.A (1996) » bestellen
  7. Indigo Slam (1997, nicht übersetzt) » bestellen
  8. Stunde der Rache (1999) » bestellen
  9. The Last Detective (2003, nicht übersetzt) » bestellen
  10. The Forgotten Man (2005, nicht übersetzt) » bestellen
  11. The Watchman (2007, nicht übersetzt) » bestellen
  12. Chasing Darkness (2008, nicht übersetzt) » bestellen
  13. Gesetz des Todes (2010) » bestellen
  14. The Sentry (2011, nicht übersetzt) » bestellen
  15. Strasse des Todes (2012) » bestellen
  16. Zeit der Jagd (2015) » bestellen
  17. The Wanted (2017, nicht übersetzt) » bestellen

Weitere Bücher  von Robert Crais:

  1. Feuerengel (2000) » bestellen
  2. Hostage – Entführt (2001) » bestellen
  3. The Two Minute Rule (2006, nicht übersetzt) » bestellen
  4. Unter Verdacht (2013) » bestellen

Der Roman „Hostage – Entführt“ wurde unter gleichnamigen Titel mit Bruce Willis verfilmt und ist als Blu-ray und DVD erhältlich.

  • Den Film Hostage – Entführt » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Amanda Stevens in d... Über die Autorin Amanda Stevens: Die US-Amerikanerin Amanda Stevens ist in der Nähe des Ozark-Plateaus geboren. Sie fühlte sich schon immer zu düsteren Themen hingezogen, liebt Fr...
Romane von Jeffery Deaver in d... Über Jeffery Deaver Wie kaum ein anderer beherrscht der von seinen Fans und den Kritikern gleichermaßen geliebte Jeffery Deaver den schier unerträglichen Nervenkitzel, verführt mi...
Die Brut von Ezekiel Boone in ... "Die Brut - Sie sind da" ist der Auftakt einer Serie und erschien am 24. Mai 2017. Band 2 "Die Brut - Die Zeit läuft" erschien am 24. August 2017 und der Abschlussband "Das Ende na...
Romane von Lisa Gardner in der... Über die Autorin Lisa Gardner: Die Amerikanerin kann, was ihren kreativen Output betrifft, durchaus als weibliches Pendant zu ihrem Landsmann, dem Vielschreiber James Patterson, a...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen