Update: Am 14. März 2023 erscheint mit Das Mädchen und der General das 3. Buch der Philipp Gerber-Reihe.

Über den Autor Ralf Langroth:

Viele Fakten zum Leben des Ralf Langroth gibt es nicht, denn es handelt sich um ein Pseudonym. Allerdings macht der Autor aus seiner Leidenschaft für historische Themen keinen Hehl. Er ist studierter Jurist und liebt aufwendige Recherchearbeiten. Gleichzeitig genießt er es, seine Leser mit spannenden Geschichten zu fesseln. Er selbst sieht sich in der Verantwortung, seinen Lesern beinahe vergessene, historische Begebenheiten näherzubringen.

Die Bücher von Ralf Langroth:

Bücher von Ralf LangrothRalf Langroth schreibt mit großer Begeisterung zeitgeschichtliche Thriller. Darin konzentriert er sich auf einen bestimmten historischen Abschnitt, den er akribisch recherchiert, um seinen Lesern weit mehr als nur die Fakten aus dem Geschichtsunterricht bieten zu können. Oft handelt es sich um kleinere Ereignisse, die schwere Folgen nach sich zogen oder die selbst von Historikern sehr unterschiedliche gewertet werden. So wird jeder einzelne seiner Romane zu einem hochspannenden und informativen Ausflug in die Vergangenheit. Vor allem die Zeit des Kalten Krieges thematisiert der Autor gern und ausführlich. Die vielen politischen Verwicklungen der damaligen Zeit bieten ihm den Stoff für seine Geschichten, die er mit eindrucksvollen Protagonisten lebendig werden lässt.

Wer erstmals von diesem Schriftsteller liest, wird schnell feststellen, dass er seine Worte geschickt wählt. Schon auf den ersten Seiten gelingt es ihm, eine enorme Spannung zu schaffen, sodass es schwer fällt, eine Lesepause einzulegen. Ralf Langroth bereitet jeden einzelnen seiner Thriller sehr akribisch vor. Er führt umfassende Recherchen durch, um wirklich authentische Geschichten erzählen zu können. Dadurch werden seine Thriller zu anspruchsvollen und sehr informativen Leseerlebnissen.

Er schreibt unterhaltsam, temporeich und hochspannend. Gleichzeitig schafft er einen angenehmen Lesefluss. Er zieht die Leser in seinen Bann und lässt sie tief eintauchen in die damalige Zeit. Der Autor bietet seinen Lesern viele, interessante Details, die genaue Bilder beim Lesen entstehen lassen. Seine Protagonisten sind sehr vielschichtig ausgearbeitet. Sie bringen Ecken und Kanten mit und kämpfen zum Teil mit den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit. Im Laufe der Geschichten entwickeln sie sich und machen deutlich, warum der Autor sie genau so und nicht anders gestaltet hat.

Ralf Langroth ist überaus erfolgreich mit seinen historischen Thrillern. Seine Bücher werden in fünfzehn Sprachen übersetzt und rund um den Globus verkauft. Auch die Filmbranche hat das enorme Potenzial seiner Thriller erkannt und plant eine Umsetzung für die Leinwand. Seine Leser sind vor allem von dem Faktenreichtum der Geschichten und der geschickten Wortwahl des Schriftstellers fasziniert.

Philipp Gerber-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Akte Adenauer (2021)
  2. Ein Präsident verschwindet (2022)
  3. Das Mädchen und der General (2023)