Über den Autor Peter Newman:

Der gebürtige Londoner Peter Newman startete seine Karriere als Schriftsteller erst spät. Er studierte an der Royal School of Speech & Drama und lernte dort unter anderem, wie man Theaterstücke schreibt. Danach arbeitete er als Schauspiellehrer an einer weiterführenden Schule.

Peter Newman ist Rollenspiel-Fan und mag Fantasy-Romane, besonders von Robin Hobb. Fantasy ist für Newman „wie das Leben, nur mit Drachen, Schwertern und besseren Special Effects“, wie er in einem Interview erklärte. Kein Wunder also, dass er sich ebenfalls für dieses Genre entschied, als er zu schreiben begann. Der Autor ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt mit seiner Familie in Somerset.

Die Vagant-Trilogie von Peter Newman:

Vagant-Trilogie von Peter NewmanIn einer postapokalyptischen Welt, die von Dämonen zerstört wurde und nun von einem finsteren Herrscher unterdrückt wird, ruht die Hoffnung auf einem einzigen Mann. Er wird nur der Vagant (also: der Vagabund) genannt und ist ein mysteriöser Held mit einer Mission: Den letzten freien Menschen ein magisches Schwert bringen, das den Usurpator vernichten kann. Bei sich hat er ein Baby – und eine Ziege, schließlich muss er das Kind füttern …

Aus diesem aberwitzigen Szenario hat Peter Newman ein bildgewaltiges Fantasy-Epos mit Science-Fiction Anklängen geschaffen. Zu Beginn wirft der Autor den Leser ohne große Hilfe in diese Welt, die sich erst nach und nach erschließt. Der knappe, eigenwillige und mitunter sperrige Sprachstil stellte nicht nur die Übersetzerin vor eine Herausforderung, er verlangt auch nach geduldigen und aufmerksamen Lesern. Damit hebt sich die Vagant-Trilogie ab vor dem typischen Genre-Einheitsbrei und sprengt mit seinem Genre-Mix munter die Grenzen beider Literaturgattungen.

Die Vagant-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Vagant (2017) » bestellen
  2. Arglist (2018) » bestellen
  3. Sieben (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

1610 und Die Legende von Ash v... Die britische Schriftstellerin Mary Gentle wurde 1956 geboren. Die Autorin schreibt vorwiegend Science Fiction- und Fantasy-Romane und hat schon mehrere Serien, Zyklen, einzelne Ro...
Die Kettenwelt-Chroniken von A... Alan Campbell, der schon als Schöpfer des extrem erfolgreichen Computergames Grand Theft Auto bekannt geworden ist, hat sich mit den Kettenwelt-Chroniken auch als Schriftsteller ei...
Romane von John Gwynne in der ... Update: Am 20. Mai 2019 startet mit "Die Zeit der Schatten" die Blut und Knochen-Reihe. Über den Autor John Gwynne: Der britische Autor John Gwynne wurde in Singapur geboren. Als...
Romane von Michael Cobley in d... Humanity's Fire von Michael Cobley: Der Griff nach den Sternen verlangt der Menschheit das größte Opfer der Geschichte ab – die Erde wird von rücksichtslosen Außerirdischen vernic...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen