Über den Autor Nicholas Sansbury Smith:

Der amerikanische Schriftsteller Nicholas Sansbury Smith arbeitete zehn Jahre lang für den Staat Iowa im Katastrophenschutz, bevor er sich seiner wahren Leidenschaft – dem Schreiben – zuwandte. Sansbury Smith ist ein Hybrid-Autor, der sowohl als Selfpublisher als auch bei einem Verlag tätig und erfolgreich ist.

Nicholas Sansbury Smith schreibt postapokalyptische Geschichten und ist, nach eigenen Angaben, ein großer Fan dieses Genres. Darüber hinaus liebt der Autor Sport wie Laufen und Radfahren: Er ist ein Triathlet auf Ironman-Distanz.

Der Autor lebt mit seiner Familie und einigen Hunden in Iowa.

The Extinction Cycle von Nicholas Sansbury Smith:

The Extinction Cycle von Nicholas Sansbury SmithNicht Zombies oder Außerirdische sollten unsere größte Sorge sein, wenn wir an die Apokalypse denken, mahnte Nicholas Sansbury Smith einmal in einem Interview: Unser Untergang werden wir selbst sein. In seiner Serie „The Extinction Cycle“ verwandelt dennoch eine außer Kontrolle geratene Biowaffe die Menschheit in wahre Monster.

Rettung verspricht jetzt nur noch das Militär, das den Kampf aufnimmt, und hier besonders eine Spezialeinheit. Daneben versuchen einige Wissenschaftler verzweifelt, ein Mittel gegen die Auswirkungen des grausam mutierten Virus zu finden, das die Welt im Griff hat. Doch der Weg zu einer solchen Lösung ist nicht einfach, und bis dahin fließt eine Menge Blut.

Neben der ausführlichen Darstellung von Körperflüssigkeiten bietet bietet „The Extinction Cycle“ vor allem reichlich Action, und zudem noch einen neuen Twist bezüglich der vom Virus infizierten Menschen. Hier bringt Nicholas Sansbury Smith interessante Ideen ein, besonders was die körperlichen Veränderungen betrifft. Auch der Blickwinkel des Militärs ist eine spannende und erfrischende Abwechslung gegenüber vielen anderen Endzeit-Stories.

Ein packendes Szenario, blutrünstig geschildert und mit Fokus auf eine temporeiche, actionlastige Handlung: „The Extinction Cycle“ gefällt Liebhabern postapokalyptischer Romane, die weniger Wert legen auf die Schilderung von Überlebensstrategien der normalen Bevölkerung, sondern gerne auch die Sicht der gegen mutierte und monströse Mitmenschen kämpfenden Soldaten lesen mag.

The Extinction Cycle in der richtigen Reihenfolge:

  1. Verpestet (2014) » bestellen
  2. Mutierte Bestien (2015) » bestellen
  3. Krieg gegen Monster (2015) » bestellen
  4. Extinction Evolution (2015, noch nicht übersetzt) » bestellen
  5. Extinction End (2016, noch nicht übersetzt) » bestellen
  6. Extinction Aftermath (2016, noch nicht übersetzt) » bestellen
  7. Extinction War (2017, noch nicht übersetzt) » bestellen
  • Extinction Lost (2017, Shortstory, noch nicht übersetzt ) » bestellen

Weitere Bücher von Nicholas Sansbury Smith:

  1. Orbs » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Bücher von Jack Ketchum in der... Über die Bücher von Jack Ketchum: Die Romane von Jack Ketchum sind bekannt dafür, zu den härtesten im Thriller- und Horrorgenre zu gehören. Die hier vorgestellten Romane von Ketch...
Romane von Eric van Lustbader Die Jason Bourne-Romane von Eric van Lustbader Basierend auf unveröffentlichten material des 2001 verstorbenen Robert Ludlum setzt Eric van Lustbader die Thriller-Serie um den Ag...
Romane von Marcus Sakey in der... Über den Autor Marcus Sakey: Update: Am 16. Januar 2018 erschien mit "Afterlife - Unser Tod ist nur der Anfang" ein neuer Roman. Marcus Sakey, geboren 1974, träumte schon früh ...
Romane von Vince Flynn in der ... Über den Autor Vince Flynn: Mit seiner Serie um den CIA-Agenten Mitch Rapp fuhr der viel zu früh an Krebs verstorbene Autor Vince Flynn Anfang der 2000er Jahre sehr erfolgreich im...