Update: Am 13. April 2020 erscheint mit „Die schwarze Schar“ der 2. Band der Könige der Finsternis-Reihe.

Über den Autor Nicholas Eames:

Fantasy aus Kanada – eine kanadische Fantasy-Reihe aus der Feder von Nicholas Eames begeistert die deutschen Fantasy-Leser. Der Autor selbst verrät leider nur wenig über sich. Fakt ist, er ist in Wingham, Ontario geboren und aufgewachsen. Wie viele Kinder träumte er damals von einer großen Karriere als Schauspieler. Schon früh zeichnete er sich durch jede Menge Phantasie aus. Es war also kein Wunder, dass er sich nach dem erfolgreichen Schulabschluss für ein Schauspielstudium entschied. Doch schon bald war klar, dass die Schauspielerei auf keinen Fall die endgültige Berufung von Nicholas Eames sein konnte. Er beginnt damit, Romane zu schreiben und startet eine neue Karriere als Schriftsteller.

Die Bücher von Nicholas Eames:

Könige der Finsternis-Reihe von Nicholas EamesJeder Autor verwendet für sein Debüt eine besondere Prise Herzblut. Dieser Roman, der den Auftakt zu einer neuen Karriere geben soll, wird mit so viel Leidenschaft geschrieben, dass diese beim Lesen von Anfang an deutlich spürbar ist. Eames hat dies ähnlich gemacht und lässt uns nun seine Könige der Finsternis-Reihe genießen. Der Autor hat sich mit Leib und Seele der Fantasy verschrieben.

In dieser Bücherserie geht es um eine Gruppe Söldner und Monsterjäger, die sich eigentlich bereits zur Ruhe gesetzt hat. Nun bricht die alternde Gesellschaft ein letztes Mal zu einer besonderen Mission auf. Nicholas Eames spart nicht mit witzigen Anspielungen auf Alter und Zipperlein der besonderen Gemeinschaft.

Die Verbundenheit in einer gemeinsamen Mission steht für die Hauptprotagonisten im Vordergrund. Sie begeben sich Seite an Seite in Gefahr, können sich dabei aber zu 100 Prozent aufeinander verlassen. Obwohl das Alter seine Spuren auf den Rücken der Söldner hinterlassen hat, zeigen sie, dass sie noch immer in der Lage sind, große Gefahren zu meistern. Die Leser lieben die erfrischende Art des Autors, die Story zu erzählen. Nicht selten sorgt sein Humor für Lacher und macht diese Fantasy-Serie zu einem urkomischen Leseerlebnis. Er versteht es, seine Fantasy-Welt mit lebendigen Worten darzustellen. Wer die Könige der Finsternis Reihe liest, begibt sich auf eine Reise, die ihn in die tiefsten Ecken der Phantasie von Nicholas Eames bringt.

Nicht umsonst wurde der Debütroman dieser Bücherserie mit dem David Gemmell Morningstar Award belohnt. Er wurde als bestes Fantasy-Debüt hervorgehoben. Wie viel in dem Schriftsteller tatsächlich steckt, hat er mit seinem Debüt bereits beweisen können. Die Leser wurden überrascht von einer etwas anderen Story, die dem Genre eine neue Leichtigkeit einhaucht. Dennoch vergisst der Autor zu keiner Zeit die Ernsthaftigkeit seiner Geschichte. Spannend und aufregend lässt er die Leser zu einem Teil der Story werden.

Könige der Finsternis-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Könige der Finsternis (2017) » bestellen
  2. Die schwarze Schar (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.