Update: Am 18. November 2021 erscheint mit In ewiger Freundschaft der 10. Band der Bodenstein & Kirchhoff-Reihe.

Über die Autorin Nele Neuhaus:

Manche Menschen gehen schon sehr frühzeitig in die Richtung, die ihnen später einmal große Erfolge einbringt. Dies gilt auch für Nele Neuhaus. Sie wurde am 20. Juni 1967 in Münster geboren. Damals bekam sie den Namen Cornelia Löwenberg. Schon im Kindesalter mit zarten fünf Jahren schrieb sie ihre erste Geschichte. Damals begann die Leidenschaft für das Schreiben, die bis zum heutigen Tag anhält. Nach dem Schulabschluss studierte sie Germanistik, Jura und Geschichte. Doch mit dieser Wahl wurde sie nicht glücklich und beendete ihr Studium nach einigen Semestern. Sie nahm eine Tätigkeit in der Werbebranche auf. Obwohl sie schon immer Geschichten schrieb, sollte es noch einige Jahre dauern, bis sie ihren ersten Roman veröffentlichen konnte.

Die Bücher von Nele Neuhaus:

Bücher von Nele Neuhaus2005 war eine Wende im Leben von Nele Neuhaus. Sie veröffentlichte als Self-Publisherin ihren ersten Roman. Dieser erhielt eine außerordentlich positive Resonanz, sodass schon bald ein Verlag auf sie aufmerksam wurde. Mit ihrer Bodenstein und Kirchhoff-Serie konnte die Schriftstellerin zahlreiche Leser begeistern. Krimis haben es ihr angetan. Sie liebt es, spannende Fälle zu konstruieren und ein dichtes Netz aus unerwarteten Verstrickungen zu weben. Dabei hält sie den Spannungsbogen konstant hoch. Manchmal handelt sie so viele verschiedene Delikte in einem Roman ab, dass sie aus dem Stoff eigentlich mehrere Bücher schreiben könnte. Für den Leser ist dies aber Hochspannung pur, die zu einem absoluten Markenzeichen von Nele Neuhaus geworden ist. Die Bodenstein und Kirchhoff-Reihe spielt in der Heimat der Autorin und ist von einer Menge Lokalkolorit geprägt.

Neben dem Ermittlerduo aus der genannten Serie hat die Autorin auch eine weitere Serie erfolgreich auf den Markt gebracht. Sie Sheridan Grant-Reihe ist ebenso spannend, spielt aber fernab der Heimat in den USA. Die Hauptprotagonistin Sheridan Grant hat ein Leben, mit dem sie so manches Mal hadert. Nachdem etwas Schreckliches geschehen ist, muss sie erfahren, dass nicht Jeder es wirklich ehrlich mit ihr meint. Diese Reihe hebt sich von den anderen Erfolgen der Autorin insofern ab, dass sie hier eine klare Linie zwischen Gut und Böse zieht.

Wie vielseitig Nele Neuhaus tatsächlich ist, zeigen auch ihre erfolgreichen Jugendromane. Hier spielen Pferde eine wichtige Rolle, die zu den größten Leidenschaften der Autorin neben dem Schreiben zählen. Die Schriftstellerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche beim Lesen, Schreiben und Lernen zu unterstützen und hat eigens aus diesem Grunde eine Stiftung ins Leben gerufen. Einige ihrer Bücher wurden bereits verfilmt. Auch einige Auszeichnungen konnte sie bereits für sich verbuchen.

Anmerkung: Klick auf den Titel öffnet weitere Infos und Bestellmöglichkeiten.

Bodenstein und (Kirchhoff) Sander-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Eine unbeliebte Frau (2006)
  2. Mordsfreunde (2007)
  3. Tiefe Wunden (2009)
  4. Schneewittchen muss sterben (2010)
  5. Wer Wind sät (2011)
  6. Böser Wolf (2012)
  7. Die Lebenden und die Toten (2014)
  8. Im Wald (2016)
  9. Muttertag (2018)
  10. In ewiger Freundschaft (2021)

Sheridan Grant-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Anmerkung: Die ersten beiden Bände dieser Serie schrieb die Autorin unter dem Pseudonym Nele Löwenberg.

  1. Sommer der Wahrheit (2014)
  2. Straße nach Nirgendwo (2015)
  3. Zeiten des Sturms (2020)

Jugendromane von Nele Neuhaus:

Elena – Ein Leben für Pferde in der richtigen Reihenfolge:

  1. Gegen alle Hindernisse (2011)
  2. Sommer der Entscheidung (2011)
  3. Schatten über dem Turnier (2013)
  4. Das Geheimnis der Oaktree-Farm (2014)
  5. Ihr größter Sieg (2016)
  6. Eine falsche Fährte (2017)
  7. In letzter Sekunde (2018)

Charlottes Traumpferd in der richtigen Reihenfolge:

  1. Charlottes Traumpferd (2012)
  2. Gefahr auf dem Reiterhof (2012)
  3. Ein unerwarteter Besucher (2014)
  4. Erste Liebe, erstes Turnier (2015)
  5. Wir sind doch Freunde (2015)
  6. Durch dick und dünn (2015)

Weitere Romane von Nele Neuhaus: