Der US-amerikanische Science Fiction-Autor Michael Allen McCollum wurde 1946 in Phoenix, Arizona geboren. Wir stellen hier die SF-Serien „Der Antares-Krieg“, „Gibraltar Stars“ und „Lebenssonden“ von Michael McCollum in der richtigen Reihenfolge vor.

Anmerkung: Die Jahresahlen beziehen sich auf die Originalausgaben, nicht auf die deutschen Veröffentlichungen, die zum Teil erst Jahre später erfolgten.


Gibraltar Stars von Michael McCollum

Gibraltar Stars von Michael McCollumDas 24. Jahrhundert: Die Menschheit hat die ersten Schritte in die Tiefen der Galaxis unternommen – da stoßen ihre Erkundungsraumer auf zwei Alien-Raumschiffe.

Es kommt zu einem Gefecht. Nur einer der Außerirdischen überlebt – und erzählt eine sagenhafte Geschichte: Nicht weit entfernt vom Ort der Konfrontation befindet sich ein gigantisches Sternenreich.

Und es ist nicht friedlich …

Gibraltar Stars in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Sternenfeuer (1999 ) » bestellen
  2. Sternenstürme (2006) » bestellen
  3. Gibraltar Stars (2009, noch nicht übersetzt) » bestellen

Der Antares-Krieg von Michael McCollum

Der Antares-Krieg von Michael McCollumDie Entdeckung der Wurmloch-Faltpunkte im Weltall haben der Menschheit die Möglichkeit gegeben, ferne Planeten zu kolonisieren. Aber im Jahre 2512 kommt es zur Katastrophe. Der Riesenstern Antares wird zur Supernova, die kosmische Explosion blockiert sämtliche Faltpunkte und bringt die galaktische Raumfahrt schlagartig zum Erliegen.

Mehr als 100 Jahre später erwacht einer der Faltpunkte im Valeria-System zu neuem Leben. Ein riesiges Raumschiff kommt durch. Aber die Besatzung ist tot, das Schiff weist die Spuren einer mörderischen Raumschlacht auf. Es gibt nur eine Schlussfolgerung: da draußen tobt ein intergalaktischer Krieg.

Der Antares-Krieg in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Antares erlischt (1986)
  2. Antares Passage (1987)
  3. Antares: Sieg (2002)
  • Alle drei Romane als „Der Antares-Krieg“ in einem Band » bestellen

Die Lebenssonden-Romane von Michael McCollum

  1. Die Lebenssonde (1983)
  2. Planetensystem Procyon (1985)
  • Beide Romane als „Lebenssonden“ in einem Band » bestellen

Weitere Romane von Michael McCollum

  • Größere Unendlichkeit (1982) » bestellen
  • Sternenfall (Alternativtitel: Treffer, 1989) » bestellen
  • Die Wolken des Saturn (1991) » bestellen
  • Die Segel von Tau-Ceti (1992) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Nimue Alban (Safehold) von Dav... Update: Am 30. September 2019 erscheint mit "Kampf um Safehold" der 17. Band der Nimue Alban-Reihe. Über den Autor David Weber David Weber ist der Autor der Science-Fiction-Roman...
Romane von Orson Scott Card in... Über den Autor Orson Scott Card: Orson Scott Card, geboren 1951, ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Kritiker und Kolumnist. Der bekennende Mormone ist vor allem für seine B...
Romane von Lois McMaster Bujol... Die US-amerikanische Autorin Lois McMaster Bujold wurde 1949 geboren und hat sich auf Science-Fiction- und Fantasyromane spezialisiert. Wir stellen hier die Vorkosigan-Saga (Barray...
Das verlorene Regiment von Wil... Inhaltsangabe: "Das verlorene Regiment" von William R. Forstchen: Amerika zur Zeit des Bürgerkriegs: Als Colonel Keane seine Männer auf ein Transportschiff führt, um gegen die S...