Über die Autorin Megan Miranda:

Gibt es Autoren, die von Kindesbeinen an genau wussten, dass sie später einmal mit ihrer Vorstellungskraft erfolgreich sein würden? Ob dies bei Megan Miranda der Fall gewesen ist, verrät sie leider nicht. Auch über ihren Geburtstag können wir nur spekulieren. Aber ein paar spärliche Fakten über ihr Leben hat sie dennoch preisgegeben. Die US-Amerikanerin hat nach dem Schulabschluss einen Studiengang gewählt, der mit ihrer heutigen Autorentätigkeit gar nichts zu tun hat. Sie interessierte sich für Biologie, sodass sie ein Studium am Massachusetts Institute of Technology absolvierte. Doch ihre Kreativität und die Begeisterung für das Schreiben gewannen schließlich. Heute ist sie hauptberufliche Autorin und international überaus erfolgreich.

Die Bücher von Megan Miranda:

Romane von Megan MirandaMegan Miranda konzentriert sich vor allem darauf, Jugendbücher und spannende Thriller zu schreiben. Dass sie den richtigen Weg für sich gewählt hat, beweist ihr großer Erfolg. In ihren Jugendromanen greift sie Themen auf, die viel Spielraum zum Nachdenken lassen. So spielen zum Beispiel Nahtoderfahrungen eine große Rolle. Dinge, die sich nicht einfach mit Hilfe von wissenschaftlichen Fakten belegen lassen und nur von den Betroffenen selbst gedeutet werden können, sind ein großes Thema der Autorin. In ihren Romanen bietet sie viel Inspiration für junge Leser, damit sie sich bewusst mit solchen Dingen auseinandersetzen können. Sie liefert Stoff zum Nachdenken und bietet gleichzeitig eine spannende Geschichte, die sie auf ihre angenehme Art erzählt.

Aber auch für Erwachsene hat Megan Miranda spannenden Lesestoff geschrieben. Mit ihren Thrillern ist es ihr bereits gelungen, zahlreiche Leser zu fesseln. Sie baut interessante Stories auf, die durch ihre starken Charaktere und unvorhersehbare Verwicklungen zu einem besonderen Leseerlebnis werden. Die Autorin schreibt aufregende Geschichten, ohne dabei auf Tempo zu setzen. Meist schreiten sie ganz allmählich voran und leben vor allem durch integrierte „Psychospielchen“. Die Schriftstellerin begeistert ihre Leser mit einem angenehm flüssigen Schreibstil und detaillierten, sehr anschaulichen Schilderungen. Dabei setzt sie auf lebendige Beschreibungen, die selten langatmig wirken.

Inzwischen ist die Autorin weit über die eigenen Landesgrenzen hinaus erfolgreich. Sie hat eine große internationale Fangemeinde von ihren Fähigkeiten überzeugt und gewinnt mit jedem neuen Roman weitere hinzu. Wie groß der Erfolg von Megan Miranda hierzulande ist, zeigt der aktuelle Thriller „Little Lies – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht“ auf eindrucksvolle Weise. Als Spiegel-Bestseller deklariert, wird deutlich, dass die Autorin tatsächlich Hochspannung garantiert. Auch die vorangegangenen Romane brachten ihr viel Anerkennung seitens der Presse und der Leserschaft, sowohl auf nationalem als auch auf internationalem Niveau.

Delaney und Decker-Jugendromane in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Splitterlicht » bestellen
  2. Vengeance (noch nicht übersetzt) » bestellen

Auf deutsch erhältliche Thriller von Megan Miranda:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.