Über den Autor Maurizio de Giovanni:

Maurizio de Giovanni ist ein italienischer Autor von Kriminalromanen und stammt aus Neapel. Er wurde 1958 geboren und studierte Archäologie und alte Sprachen, arbeitete dann jedoch als Bankangestellter. Im Jahr 2005 gewann der Schriftsteller einen Wettbewerb für Nachwuchsautoren und entwickelte schließlich im Alter von 50 Jahren seinen ersten Roman, den Auftakt seiner Serie um Commissario Ricciardi. Der Schriftsteller ist verheiratet und hat zwei Kinder. Maurizio de Giovanni lebt und arbeitet in Neapel.

Commissario Ricciardi-Reihe von Maurizio de Giovanni:

Commissario Ricciardi von Maurizio de GiovanniIm Neapel der 1930er Jahre ermittelt Commissario Luigi Alfredo Ricciardi unter den beständig wachsenden Restriktionen des faschistischen Regimes in teils pikanten Mordfällen. Dabei hilft ihm seine übernatürliche Gabe: Der Kommissar kann die letzten Sekunden im Leben der Verstorbenen sehen und hören.

Auch sonst entspricht der Protagonist nicht dem üblichen Klischee, das viele Ermittler in Kriminalromanen erfüllen müssen. Das Arbeiten hätte er nicht nötig, er entstammt dem Adel. Gleichzeitig ist er äußerst mitfühlend und nimmt das Elend, dem er tagtäglich begegnet, nur zu deutlich wahr.

Die interessante Hauptfigur und das spannende, beklemmende Setting sorgen für eine von der erfolgreiche Serie, die der Autor in gemächlichem Tempo, aber mit einer sich stetig aufbauenden Spannung erzählt.

Commissario Ricciardi-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Der Winter des Commissario Ricciardi (2007) » bestellen
  2. Der Frühling des Commissario Ricciardi (2008) » bestellen
  3. Der Sommer des Commissario Ricciardi (2009) » bestellen
  4. Ein zufälliger Tod (2010) » bestellen
  5. Die Gabe des Commissario Ricciardi (2011) » bestellen
  6. L’omicidio Carosino (2012, noch nicht übersetzt)
  7. Die Versuchung des Commissario Ricciardi (2012) » bestellen
  8. Febbre (2014, noch nicht übersetzt)
  9. Die Klagen der Toten (2014) » bestellen
  10. Nacht über Neapel (2015) » bestellen
  11. Abendlied für einen Mörder (2015) » bestellen

Inspektor Lojacono-Serie von Maurizio de Giovanni:

Inspektor Lojacono von Maurizio de GiovanniNachdem man ihn der Kollaboration mit der Mafia verdächtigte, wurde Inspektor Lojacono von Sizilien nach Neapel strafversetzt. Dort soll er eigentlich möglichst die Finger aus der Polizeiarbeit herauslassen – doch natürlich tut der Inspektor genau das nicht, zum Glück des Lesers.

Denn auch mit dieser Serie – diesmal in der heutigen Zeit angesetzt – hebt Maurizio de Giovanni den Kriminalroman über das übliche Niveau und schafft literarische Kleinode. Die Geschichten haben Themen, die wie im ersten Band „Das Krokodil“, wo es um Kindermorde geht, nicht immer leicht zu ertragen, dafür aber sehr interessant zu lesen.

Der Autor wechselt gern die Perspektiven und spielt mit zahlreichen Handlungssträngen. Vor allem aber erschafft er überall, bis hin zum geringsten Nebencharakter, charismatische Figuren.

Inspektor Lojacono-Serie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

  1. Das Krokodil (2012) » bestellen
  2. Die Gauner von Pizzofalcone (2013) » bestellen
  3. Der dunkle Ritter (2013) » bestellen
  4. Frost in Neapel (2016) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Andrea Camilleri in... Über den Autor Andrea Camilleri: Andrea Camilleri gehört zu den erfolgreichsten italienischen Autoren. Berühmt wurde er durch die Bestsellerkrimis mit der Hauptfigur des Commissar...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen