Update: Am 25. September 2019 erscheint mit „Allmen und der Koi“ der 6. Band der Allmen-Reihe.

Über den Autor Martin Suter:

Der Schweizer Schriftsteller Martin Suter gilt als besonders vielseitiger Künstler. Im Laufe der Jahre hat er sich als facettenreicher Autor in der Szene etablieren können. Dass er diesen Weg gehen würde, ahnte am 29. Februar 1948, am Tag seiner Geburt noch niemand. Nach dem Besuch des Collège Saint Michel in Fribourg absolvierte Suter eine Berufsausbildung in einer bedeutenden Basler Werbeagentur. Schon mit 26 Jahren wurde er dort zum Creative Director. Die Arbeit als Werbetexter entsprach absolut seinem Naturell, sodass Martin Suter sich entschloss, gemeinsam mit einem Partner eine eigene Agentur zu gründen. Nebenbei schrieb er Drehbücher und Reportagen. Im Jahr 1991 war der Entschluss klar, sich zukünftig nur noch auf seine Autorentätigkeit zu konzentrieren.

Mit seinen Kolumnen machte sich Martin Suter einen Namen in der Branche. Er begeisterte zahlreiche Leser, was letztendlich dazu führte, dass ausgewählte Kolumnen sogar als Bücher herausgebracht wurden. Sein Debutroman „Small World“ verhalf ihm 1997 zum Durchbruch. Mit diesem Anfang seiner Trilogie konnte der Autor überzeugen und erhielt dafür als Anerkennung verschiedene Literaturpreise. „Small World“ wurde sogar verfilmt und mit Gerard Depardieu und Alexandra Maria Lara in den Hauptrollen besetzt. Auch die Musik hat es Martin Suter angetan. Er schrieb verschiedene Songtexte für den Schweizer Musiker Stephan Eicher, die 2007 auf dem Album „Eldorado“ veröffentlicht wurden.

Die Romane von Martin Suter:

Romane von Martin SuterTiefgründige Texte und ausgefeilte Formulierungen stehen für die Klasse des Schriftstellers. Er konstruiert seine Storys sehr detailliert und gibt seinen Charakteren einen interessanten Background. Besonders in seiner Allmen-Serie wird sein Faible für den Krimi deutlich. Allerdings wendet er sich auch hier von den typischen Detektiv-Ermittler-Polizisten-Konstruktionen ab und stellt zwei Menschen in den Mittelpunkt, die eine äußerst interessante Vergangenheit hinter sich haben. Beide sind darauf aus, Geschäftsideen zu entwickeln, die schnellstmöglich Geld in die Kasse bringen. Interessante Verstrickungen, unerwartete Wendungen und seine ganz eigene Art zu schreiben machen die Bücher von Martin Suter so erfolgreich.

Der Schweizer Autor erfreut sich inzwischen auch international größter Beliebtheit. Für verschiedene Romane wurde er bereits ausgezeichnet. So erhielt er 2003 den Deutschen Krimipreis, 2007 den Friedrich-Glauser-Preis und im Jahr 2010 den Swift-Preis für Wirtschaftssatire. Schon ein Jahr später feierte ihn das Schweizer Fernsehen als erfolgreichsten Schweizer Autor. Da Martin Suter regelmäßig die Bestsellerlisten eroberte, bekam er als Anerkennung den SwissAward 2010 in der Kategorie Kultur. Mit seinem enormen Facettenreichtum und den vielfältigen Interessen spricht der Autor eine riesige Zielgruppe an. Außerdem punktet er mit formvollendeten Formulierungen, spannenden Storys und interessanten Charakteren.

Allmen-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

  1. Allmen und die Libellen (2011) » bestellen
  2. … und der rosa Diamant (2011) » bestellen
  3. … und die Dahlien (2013) » bestellen
  4. … und die verschwundene María (2014) » bestellen
  5. … und die Erotik (2018) » bestellen
  6. … und der Koi (2019) » bestellen

Weitere Bücher von Martin Suter:


Business Class (Kolumnensammlung) von Martin Suter:

  • Manager in der Westentasche (1994) » bestellen
  • Mehr Manager in der Westentasche (1995) » bestellen
  • Noch mehr Manager in der Westentasche (1998) » bestellen
  • Geschichten aus der Welt des Managements (2000) » bestellen
  • Neue Geschichten aus der Welt des Managements (2002) » bestellen
  • Huber spannt aus und andere Geschichten (2005) » bestellen
  • Unter Freunden und andere Geschichten (2007) » bestellen
  • Das Bonus-Geheimnis und andere Geschichten (2009) » bestellen
  • Abschalten. Die Business Class macht Ferien (2012) » bestellen
  • Alles im Griff: Eine Business Soap (2014) » bestellen
  • Cheers – Feiern mit der Business Class (2016) » bestellen

Verfilmungen von Martin Suters Büchern:

Allmen-Filme auf DVD:

  1. Allmen und das Geheimnis der Libellen » bestellen
  2. … das Geheimnis des rosa Diamanten » bestellen
  3. … und das Geheimnis der Dahlien » bestellen

Weitere auf Blu-ray, DVD oder Stream erhältliche Filme:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.