Über den Autor Mark Lawrence:

Mark Lawrence ist ein 1966 geborener, amerikanisch-britischer Autor. Er kam in Illinois zur Welt, zog jedoch als Kleinkind mit seiner Familie ins Vereinigte Königreich. Der Schriftsteller hat Abschlüsse in Physik und Mathematik. Er hat unter anderem als Wissenschaftler im Bereich Künstliche Intelligenz geforscht. Obwohl Lawrence laut eigener Aussage eigentlich nie Autor werden wollte, veröffentlichte er 2011 seinen ersten Fantasy-Roman, für den er 2014 mit dem David Gemmell Legend Award ausgezeichnet wurde. Neben Serien hat er auch Einzelromane, Kurzgeschichten sowie Gedichte veröffentlicht. Der Autor ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt mit seiner Familie in Bristol.

Die Bücher von Mark Lawrence:

Bücher von Mark LawrenceVielleicht hat seine berufliche Vorbildung dazu beigetragen, sich für eine geschickte Kombination aus Utopie und Fantasy zu entscheiden. Die miteinander verknüpften Genres machen jede Bücherserie aus der Feder von Mark Lawrence zu einem ganz besonderen Leseerlebnis. Der Autor schreibt, weil er vor lauter Ideen geradezu übersprudelt. Seine Charaktere polarisieren stark und spalten die Gemüter der Leser. Während anfangs meist Antipathie dominiert, entwickelt sich mit dem Fortlaufen der jeweiligen Serie eine gewisse Art von Sympathie für die Helden.

Der Autor schafft es immer wieder, kontrastreiche Emotionen bei seinen Lesern zu wecken. Er beschreibt die Vorkommnisse in seinen Geschichten sehr intensiv und detailliert. Vor allem die Grausamkeiten werden sehr plakativ wiedergegeben. Ebenso intensiv erlebt der Leser auch die emotionalen Seiten der Romane.  Mark Lawrence versteht es, mit Worten zu jonglieren. Er packt seine Leser mit aufregenden Plots und starken Charakteren.

Die Handlungen werden immer wieder in neue Bahnen gelenkt, sodass der Spannungsbogen zu jeder Zeit konstant hoch bleibt. Der Autor konstruiert spannende Fantasy-Romane  und greift dabei gerne auf mystische Wesen oder magische Elemente zurück. In der Kombination wirkt das Ganze äußerst interessant und lässt konkrete Bilder vor den Augen der Leser entstehen. Grundsätzlich sind die Romane von Mark Lawrence aufregend und abstoßend zugleich. Da jede Menge Brutalität und Grausamkeit wesentlicher Bestandteil davon sind, eignen sich die Bücher nicht für jüngere Leser. Wer sich jedoch auf dieses Leseabenteuer einlässt, wird eine interessante, vielschichtige Welt erleben, die von tiefgründigen Charakteren geprägt ist.

The Book of the Ancestor in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Waffenschwestern (2017) » bestellen
  2. Klingentänzer (2018) » bestellen
  3. Schattenkämpfer (2019) » bestellen

Broken Empire-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Prinz der Dunkelheit (2011) » bestellen
  2. König der Dunkelheit (2012) » bestellen
  3. Kaiser der Dunkelheit (2013) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.