Anmerkung: Am 5. November 2018 erscheint mit „Im Labyrinth des Draken“ der 4. Band von Lady Trents Memoiren. Und am 4. März 2019 folgt mit „Im Schutz der Drachenschwingen“ Teil 5.

Über die Autorin Marie Brennan:

Marie Brennan ist das Pseudonym der 1980 in Dallas geborenen Autorin Bryn Neuenschwander. Sie studierte Archäologie und Folklore in Harvard, bildete sich in Anthropologie weiter und belegte Master-Kurse in Folklore. Auf einen Doktorgrad verzichtete sie jedoch und nutzt ihr Wissen stattdessen als Inspirationsquelle für ihre Fantasy-Romane und Kurzgeschichten.

Ihren ersten Roman veröffentlichte die Schriftstellerin 2004. Ihre Werke waren mehrfach für Literaturpreise nominiert. Zu Brennans gewonnenen Ehrungen gehört ein Isaac Asimov Preis für studentische Werke in der SF und Fantasy. Marie Brennan ist passionierte Rollenspielerin, interessiert sich für Kampfsport und Klavierspiel und lebt in der Gegend um San Francisco.

„Lady Trents Memoiren“ von Marie Brennan:

Lady Trents Memoiren von Marie BrennanMit „Lady Trents Memoiren“ hat Brennan eine witzige und ungewöhnliche Fantasy-Serie vorgelegt, die im Stil einer Biographie aufgebaut ist. In einem Mix aus Phantastik und historischem Roman erzählt sie von Isabella, die seit ihrer Kindheit schon fasziniert ist von Drachengeschöpfen. Dabei geht es ihr vor allem um Wissenschaft und Forschung, aber auch darum, diese faszinierende Wesen zu schützen und zu erhalten. Im Laufe der Reihe wird aus Lady Trent die größte Drachenforscherin der Welt.

Einer Welt, die in vielen Details unserer ähnelt – in etwa zu der Zeit des 19. Jahrhunderts. Nur, dass es eben Drachen gibt, die im Übrigen kostbare Trophäen für manche darstellen; ein Umstand, der Lady Trent nun gar nicht gefällt. „Lady Trents Memoiren“ ist in einem für die Fantasy recht ungewöhnlichen Stil geschrieben, mit viel Humor gekrönt und mit spannenden Abenteuern ausgestattet.

Drachen-Fans sei allerdings gesagt, dass diese Fabelwesen – obwohl es eigentlich ständig um sie geht – gar nicht so häufig auftauchen. Die Reihe von Marie Brennan ist etwas für Freunde ruhigerer Fantasy, die interessante Frauengestalten als Protagonisten mögen. Ein gewisses Faible für Reiseberichte und Geschichten, die dem Stil eines (wenn auch fiktiven) 19. Jahrhunderts ähneln, ist allerdings Grundvoraussetzung für den Genuss dieser Serie.

Lady Trents Memoiren in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Naturgeschichte der Drachen (2013) » bestellen
  2. Der Wendekreis der Schlangen (2014) » bestellen
  3. Die Reise der Basilisk (2015) » bestellen
  4. Im Labyrinth des Draken (2016) » bestellen
  5. Im Schutz der Drachenschwingen (2017) » bestellen

Miryo & Mirage in der richtigen Reihenfolge:

  1. Doppelgänger (2006) » bestellen
  2. Hexenkrieger (2006) » bestellen

Ähnliche Beiträge:


Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen