Über die Autoren Maj Sjöwall und Per Wahlöö:

Das Autorenduo Sjöwall/Wahlöö bestand aus Maj Sjöwall und Per Wahlöö. Sjöwall wurde 1935 in Stockholm geboren, studierte Graphik und Journalismus und war danach journalistisch tätig. Anfang der 1960er Jahre lernte sie Wahlöö kennen. Der ebenfalls als Journalist tätige Schwede war 1926 geboren worden und hatte Geschichte studiert, danach Fernseh- und Radiospiele und anschließend Romane verfasst. Die beiden wurden Lebensgefährten und begannen, gemeinsam zu schreiben.

Zwischen 1965 und 1975 schrieben Sjöwall und Wahlöö Krimis. Die bekennenden Marxisten wollten mit ihren Romanen eine Gesellschaftsanalyse betreiben und den ihrer Ansicht nach korrupten schwedischen Staat bloßstellen.

Beide Autoren waren auch darüber hinaus schriftstellerisch tätig: Per Wahlöö hatte zuvor bereits Romane geschrieben und verfasste 1968 sein letztes Buch als alleiniger Autor. Maj Sjöwall nutzte ab den späten 1980er Jahren mehrfach andere Co-Autoren für ihre Werke.

Das Paar bekam zwei Kinder. Per Wahlöö starb 1975 an einem Krebsleiden, Maj Sjöwall lebt heute in Stockholm und arbeitet als Übersetzerin.

Die Kommissar Beck-Reihe von Maj Sjöwall und Per Wahlöö:

Kommissar Beck-Reihe von Maj Sjöwall und Per WahlööIhre Romanreihe betitelten Sjöwall und Wahlöö als „Roman über ein Verbrechen„. Als Vorbild dienten die Polizeikrimis des Autors Ed McBain, dessen Werke die beiden teilweise ins Schwedische übersetzt hatten. Diese Art zu schreiben diente den beiden als Vehikel, um ihre politischen Ansichten einer breiten Masse zugänglich zu machen.

Ihr Protagonist Martin Beck ist Kriminalassistent bei der Stadtpolizei Stockholm, ein sehr introvertierter Typ Kommissar, der sowohl mit seiner Arbeit als auch mit seinem Privatleben hadert. Meist gehen seine Ermittlungen nur schleppend voran, häufig hilft ihm nur der Zufall weiter.

Die für die Reihe typische Sozialkritik baut sich erst langsam auf, erst ab etwa dem dritten Band tritt sie deutlich zutage, bis im letzten Teil „Die Terroristen“ dann unverhohlen sozialistische Länder als vorbildliche Staaten empfohlen werden. Die Romane der Beck-Serie sind sowohl interessante Dokumente des Zeitgeistes der 1970er Jahre als auch eine Art kommunistisches Manifest der Autoren – beides mutet aus heutiger Sicht manchmal etwas seltsam an.

Es lohnt dennoch, sich mit der Krimireihe zu beschäftigen. Sjöwall und Wahlöö nutzten einen kühlen Stil, eine geschliffene und dennoch unterhaltsame Sprache mit immer wieder auch humoristischen Anklängen. Ihre akribischen, detaillierten und nüchternen Beschreibungen wurden zu ihrem Markenzeichen.

Auf zehn Romane war die Reihe angelegt, aber Kommissar Beck wirkte auch lange darüber hinaus. Nach einigen Verfilmungen (Kommissar Beck – Das Original) einzelner Romane wurde von 1997 bis 2015 eine TV-Serie produziert: „Kommissar Beck – Die neuen Fälle“. Fünf Staffeln sind davon erschienen, die Reihe mit Peter Haber und Mikael Persbrandt beruht auf Motiven der Romanreihe.

Die Kommissar Beck-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Tote im Götakanal (1965) » bestellen
  2. Der Mann, der sich in Luft auflöste (1966) » bestellen
  3. Der Mann auf dem Balkon (1967) » bestellen
  4. Endstation für neun (1968) » bestellen
  5. Alarm in Sköldgatan (1969) » bestellen
  6. Und die Großen lässt man laufen (1970) » bestellen
  7. Das Ekel aus Säffle (1971) » bestellen
  8. Verschlossen und verriegelt (1972) » bestellen
  9. Der Polizistenmörder (1974) » bestellen
  10. Die Terroristen (1975) » bestellen

Die Filme „Kommissar Beck – Das Original“ auf DVD:


Die TV-Serie „Kommissar Beck – Die neuen Fälle“ auf DVD:

Anmerkung: Die vierte Staffel bestand nur aus 2 Folgen und diese sind bei den DVDs der dritten Staffel enthalten.


Bücher von Maj Sjöwall:

  • Dansk intermezzo (1989, mit Bjarne Nielsen, nicht übersetzt)
  • Eine Frau wie Greta Garbo (1990, mit Tomas Ross) » bestellen
  • Erbsensuppe flambiert (2003, mit Jürgen Alberts) » bestellen
  • Der letzte Raucher im Hörbuch „Tödliche Elemente“ (2009, mit Jürgen Alberts) » bestellen
  • Kriminelles Doppel (2009, mit Jürgen Alberts) » bestellen

Bücher von Per Wahlöö:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Romane von Anne Holt in der ri... Über die Autorin Anne Holt: Die norwegische Krimiautorin und ehemalige Justizministerin Anne Holt wurde mit ihrer Krimiserie über die Ermittlerin Hanne Wilhelmsen weit über die Gr...
Romane von Hakan Nesser in der... Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen üb...
Romane von Cilla und Rolf Börj... Update: Am 14. Januar 2019 erscheint mit "Wundbrand" der 5. Band der Rönning & Stilton-Serie. Über die Autoren Cilla und Rolf Börjlind: Gerade in Deutschland erfreuen sich no...
Romane von Åsa Larsson in der ... Über Åsa Larsson: Asa Larsson, die Autorin der Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella-Reihe, wurde 1966 ím schwedischen Kiruna geboren. Ehe sie mit ihrem Erstlingsroman „Sonnenst...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen