Über die Autorin Lone Theils:

Interessante Ideen sind dazu da, zu Papier gebracht zu werden. Und an Ideen mangelt es Lone Theils absolut nicht. Dennoch dauerte es einige Jahre, bis sie sich dazu entschied, eine schriftstellerische Karriere zu starten. Die heutige Autorin wurde 1971 in Dänemark geboren und fand schon in ihrer Jugend großen Gefallen an ausgedehnten Recherchen und am Geschichtenschreiben. Nachdem sie die Schule erfolgreich beendet hatte, wandte sie sich dem Journalismus zu. Sie schrieb viele Jahre für eine große Tageszeitung und ging dafür nach London, wo sie als Auslandskorrespondentin die Berichterstattung übernahm. Nach der Rückkehr in ihre Heimat fasste sie den Entschluss, als Schriftstellerin tätig zu werden und ihre vielen Ideen in Kriminalromanen umzusetzen.

Die Bücher von Lone Theils:

Bücher von Lone TheilsDass ebendieser Entschluss goldrichtig war, beweist die große Anerkennung, die Lone Theils inzwischen in vielen Ländern genießt. Sie hat sich bewusst für das Krimi-Genre entschieden, um auch ihre früheren beruflichen Erfahrungen einfließen lassen zu können. Die Autorin konzentriert sich auf tiefgründige Themen, die sie mit Hilfe starker Charaktere in Szene setzt. Sie hat einen geschickten Schachzug getan, indem sie die Hauptprotagonistin ihrer Nora Sand-Reihe in die Rolle einer Journalistin schlüpfen lässt. Da sie sich auf diesem Gebiet hervorragend auskennt, wirken alle Aktionen besonders realistisch. Vielleicht trägt Nora Sand sogar einige autobiografische Züge. Dadurch hatte Lone Theils die Gelegenheit, selbst auf gewisse Weise zu einem Teil ihrer Krimiserie zu werden.

Mit ihrem äußerst spannenden und sehr lebendigen Schreibstil hat die Autorin zahlreiche Leser begeistert. Sie liebt es, ihnen aktuelle Themen zu präsentieren und sie mit Hilfe akribischer Ermittlungsarbeit und gutem kriminalistischem Gespür in all ihren Facetten zu betrachten. Auf diese Weise erhalten die Leser die Möglichkeit, selbst in die Geschichten einzutauchen und nach Lösungen der Verbrechen zu suchen. Lone Theils schreibt sehr detailliert und transportiert dadurch die jeweils vorherrschende Atmosphäre sehr intensiv zu ihren Lesern. Sie versetzt sich in ihre Protagonisten hinein und lässt sie so lebendig werden. Die Romane der Autorin sind geradezu rasant erzählt, sodass es schwer fällt, die Bücher vor dem Ende aus der Hand zu legen.

Die Schriftstellerin überrascht ihre Leser immer wieder gern mit unvorhersehbaren Wendungen. Sie setzt außerdem auch stark auf psychologische Faktoren. Ihre Charaktere punkten mit Tiefgang und Facettenreichtum. Dass ihre Kriminalromane zu Bestsellern geworden sind, ist eine weitere Bestätigung für ihren beruflichen Wechsel. Inzwischen werden ihre Bücher in 13 Ländern verkauft und haben unzählige Leser überzeugt. In ihrer Freizeit kocht Lone Theils gern. Außerdem reist sie mit großer Begeisterung um die Welt, um neue Orte kennenzulernen. Wenn dann noch Zeit ist, beschäftigt sie sich mit Kickboxen, um sich fit zu halten.

Nora Sand-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Weltbild Hugendubel

  1. Die Mädchen von der Englandfähre (2020) » bestellen
  2. Das Meer löscht alle Spuren (2018) » bestellen
  3. Hexenjunge (2019) » bestellen
  4. Falsche Gesichter (2021) » bestellen