Über die Autorin Lily King:

Lily King wurde 1963 geboren, wuchs in Massachusetts auf und studierte Englische Literatur. Später legte sie einen Master-Abschluss in „Kreatives Schreiben“ nach und unterrichtete seither an diversen Hoch- und Oberschulen. Die amerikanische Schriftstellerin schreibt Kurzgeschichten sowie Romane. Sie veröffentlichte in Anthologien und Zeitschriften und brachte 1995 ihre erste eigene Sammlung an Geschichten heraus. Ihr erster Roman, „The Pleasing Hour“ (Ein Hausboot in Paris) erschien 1999. Für ihre Werke erhielt King bereits zahlreiche Preise, darunter den „Maine Award for Fiction“.

Die Bücher von Lily King:

Bücher von Lily KingLily King schreibt Geschichten, die sich weder in einem simplen Genre noch in einer einzigen Kategorie erfassen lässt. Vom historischen Roman bis zur zeitgenössischen Story, von der Liebes- bis zur Familiengeschichte deckt King vieles ab. „Vater des Regens“ etwa erzählt von der gefährlichen Fixierung eines Mädchens auf ihren selbstzerstörerischen und manipulativen Vater, während beispielsweise „Ein Hausboot in Paris“ sich oberflächlich als Liebesgeschichte lesen lässt, dabei aber auch Themen wie Verlust oder Freundschaft aufgreift.

Letztendlich präsentiert sich Lily King als Autorin, die nicht leicht zu erfassen ist und vor allem durch ihren weithin von Kritik und LeserInnen hochgelobten Stil auffällt. Denn King schreibt Literatur im besten Sinne: Sie erzählt interessante, komplexe und durchdachte Geschichten und offenbart dabei gleichzeitig eine Sprachgewalt, die leidenschaftlich und bewegend zugleich ist.

Intensiv, mitunter spannend, bisweilen auch sinnlich und erotisch erzählt die Autorin Geschichten von Figuren, die sich dank ihrer lebendigen und bewegenden Sprache schnell in die Herzen der LeserInnen eingraben. Lily King nutzt gleichermaßen ihr erzählerisches Talent als auch ihr profundes Wissen über die Wirkung von und den Umgang mit allen Mitteln, die Literatur zur Verfügung hat. So entstehen gut lesbare Romane mit interessanten Geschichten, die sowohl durch den herausragenden Stil der Autorin überzeugen als auch durch die schiere Kunst, Geschichten auf eine Art zu erzählen, die Lust aufs Lesen macht.

Anmerkung: Bei den Romanen handelt es sich nicht um eine Serie und sie können beliebig gelesen werden.

Bücher von Lily King in der richtigen Reihenfolge nach VÖ:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Up in Ontario and Other Stories (1995, nicht übersetzt)
  2. Ein Hausboot in Paris (1999) » bestellen
  3. The English Teacher (2005, nicht übersetzt) » bestellen
  4. Vater des Regens (2010) » bestellen
  5. Euphoria (2015) » bestellen
  6. Writers & Lovers (2020) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.