Über den Autor Larry Correia:

Larry Correia ist ein US-Amerikanischer Autor mit portugiesischen Wurzeln väterlicherseits, der auf einer Milchfarm in El Nido, Kalifornien, aufwuchs. Dort lernte er den traditionellen portugiesischen Stockkampf, der ihm bei der Arbeit mit den Großtieren auf der Farm von Nutzen war. Schon als Kind entwickelte er eine Leidenschaft für Fantasy-Bücher und lernte als natürlichen Bestandteil der Farmarbeit das Schießen und den Umgang mit Waffen. In seiner College-Zeit gewann er mormonische Freunde und wurde selbst religiös. Zwei Jahre war er als Mitglied der mormonischen Kirche missionarisch in Alabama tätig, bevor er heiratete und seinen Lebensunterhalt als Buchprüfer verdiente.

Monster Hunter von Larry CorreiaZeitweise führte er zusammen mit Freunden ein Waffengeschäft. Um seinen Kopf vom Alltag frei zu bekommen, begann er, Bücher zu schreiben. Gemeinsam mit anderen Autoren engagierte Larry Correia sich in der „Sad Puppies“-Initiative, die zum Ziel hatte, dass mehr konservative Autoren für den für Fantasy- und Science Fiction-Autoren maßgeblichen Preis, den jährlich verliehenen Hugo-Award, nominiert werden.

Seit 2013 ist Larry Correia ausschließlich als Fantasy-Autor tätig, war regelmäßig für Preise nominiert und hat zwei Audie Awards für herausragende Hörbücher sowie den Dragon Award für den besten Fantasyroman auf der Dragon Con 2016 gewonnen.

Die Bücher von Larry Correia:

Larry Correia schreibt Fantasy-Action-Romane, in denen regelmäßig mythische Charaktere wie Vampire und Werwölfe vorkommen. Sein erste Buch „Monster Hunter International“ erschien 2007 im Eigenverlag, erreichte aber dennoch Bestseller-Status noch bevor Larry Correia seinen ersten Autorenvertrag abschloss. Das Buch wurde 2009 bei Baen Books in einer Neuauflage veröffentlicht. Monster Hunter ist bis heute seine bekannteste Chronologie und setzt seine Erstpublikation als Buchreihe „Monster Hunter“ fort. Bisher sind im Original schon etliche Bände sowie ein Begleitbuch erschienen. Der Protagonist ist Owen Pitt, ein Buchprüfer, der zum Monsterjäger wird. Sicherlich nicht zufällig ist hier eine biografische Parallele zum Leben des Autors zu erkennen. Die Bücher von Larry Correia werden sowohl für eingefleischte Fantasy-Fans als auch für Einsteiger empfohlen und bieten eine gute Mischung aus Action und Spannung gewürzt mit etwas Humor.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

Monster Hunter in der richtigen Reihenfolge:

  1. Die Monster, die ich rief (2007) » bestellen
  2. Der Club der toten Monster (2010) » bestellen
  3. Ein Monster kommt selten allein (2011) » bestellen
  4. Monster sehen und sterben (2012) » bestellen
  5. Ein Monster sieht rot (2014) » bestellen
  6. Monsterzähmen leicht gemacht (2017) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.