Über den Autor Krischan Koch:

Krischan Koch ist ein echtes Nordlicht. Er wurde 1953 in der Hansestadt Hamburg geboren und ist dem Norden treu geblieben. Nach dem Schulabschluss stand fest, dass er in die kreative Richtung gehen würde. Er wurde Journalist und wandte sich außerdem der Filmbranche zu. Hauptsächlich schreibt er Filmkritiken für den NDR und „Die Zeit“. Hinzu kommt eine ausgeprägte Leidenschaft für das Kabarett. Er spielt selbst und liebt es, das Publikum zu begeistern. Einige Filme hat er auch schon gedreht.

Die Bücher von Krischan Koch:

Bücher von Krischan KochDas Herz des Schriftstellers schlägt für den Kriminalroman. Krischan Koch hat im Laufe der Jahre zahlreiche Krimis veröffentlicht, die sich großer Beliebtheit erfreuen. In seinen Küsten-Krimis um Thies Detlefsen und Nicole Stappenbek verleiht er seiner Liebe zum Norden Ausdruck. Die Serie umfasst bereits zahlreiche Bände. Sie spielt in einem fiktiven, sehr kleinen Ort, der aber sehr authentisch dargestellt wird. Interessante, teils skurrile Figuren und ebenso abwechslungsreiche Fälle sorgen für unterhaltsame Lesestunden. Dieser Autor weiß genau, wie der Wind im Norden des Landes weht. Das wird beim Lesen seiner Krimis sehr deutlich. Die Plots sind spannend und lustig zugleich.

Dass Krischan Koch das Kabarett liebt, kommt auch anhand seines Schreibstils zum Vorschein. Er schreibt mit angenehmer Leichtigkeit und sorgt mit viel charmantem Humor für zahlreiche Lacher. Trotzdem gelingt es ihm, Spannung aufzubauen und seine Leser zu fesseln. Er verrät nicht zu viel aus dem Leben seiner Protagonisten und lässt viel Spielraum für eigene Überlegungen. Die Leser und Leserinnen von dem Schriftsteller lernen den fiktiven Ort Fredenbüll in all seinen Facetten kennen. Denn er schreibt lebendig und detailliert, ohne dabei langatmig zu werden. Schon nach ein paar Seiten stecken die Leser mittendrin im Geschehen und ermitteln gemeinsam mit den Hauptprotagonisten. Immer wieder hält der Autor neue Überraschungen für seine Leser bereit.

Mit seiner Küsten-Krimi-Reihe hat Krischan Koch vor allem die Leser erreicht, die sich dem Norden verbunden fühlen und die typischen Eigenheiten der Norddeutschen kennen und lieben. Mit viel lokalem Bezug gelingt es ihm, einen Hauch von Urlaubsfeeling zu seinen Lesern zu transportieren. Sein ganz besonderer Humor ist ein typisches Merkmal seiner Krimis. Er gestaltet seine Charaktere gern witzig oder skurril und erweckt sie mit lebendigen Beschreibungen zum Leben. Sie alle wirken authentisch und absurd zugleich, sorgen aber dafür, dass die Leser sich auf sehr unterhaltsame und abwechslungsreiche Romane freuen dürfen.

Detlefsen & Stappenbek-Küstenkrimis in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Weltbild Hugendubel

  1. Rote Grütze mit Schuss (2013) » bestellen
  2. Mordseekrabben (2014) » bestellen
  3. Rollmopskommando (2015) » bestellen
  4. Dreimal Tote Tante (2016) » bestellen
  5. Backfischalarm (2017) » bestellen
  6. Pannfisch für den Paten (2018) » bestellen
  7. Mörder mögen keine Matjes (2019) » bestellen
  8. Friedhof der Krustentiere (2020) » bestellen
  9. Der weiße Heilbutt (2021) » bestellen
  10. Mord im Nord-Ostsee-Express (2022) » bestellen
  • Jo, kann man essen: Küsten-Krimi-Kochbuch (2021) » bestellen

Harry Oldenburg-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Flucht übers Watt (2009) » bestellen
  2. Venedig sehen und stehlen (2011) » bestellen