Über die Autorin Kirstin Warschau:

Die deutsche Krimi-Autorin ist 1965 in Kiel zur Welt gekommen. Sie studierte Archivwissenschaften und arbeitete als Diplomarchivarin, zog dann aber nach Berlin und studierte dort noch Psychologie und Pädagogik. Kirstin Warschau veröffentlichte einige Kurzgeschichten. Seit den 1990er Jahren beschäftigt sie sich außerdem mit Malerei und Zeichnen, in der Kunstwelt nutzt sie das Pseudonym „Kwarsi Glücklich“ und erfand spezielle Wesen, die „Käseesser“. Ihr erster Roman erschien 2008. Er begründete den Beginn der Reihe um Olga Island.

Die Olga Island-Reihe von Kirstin Warschau:

Olga Island-Reihe von Kirstin WarschauDie Idee, ein Buch zu schreiben, hatte Kirstin Waschau schon länger, der zündende Funke – die Hauptfigur – kam ihr bei einem Aufenthalt in Laboe an der Kieler Förde. Aus einem ersten, vagen Gedanken entstand zunächst eine Zeichnung, später folgte der Roman „Fördewasser“. Hier ermittelt Kommissarin Olga Island zum ersten Mal: Gerade aus Berlin nach Kiel versetzt, wird sie mit einem Mordfall gleich ins kalte Wasser geworfen, muss sich aber auch noch den Respekt ihrer Kollegen verschaffen.

In der gleichnamigen Reihe verfolgen die LeserInnen neben den jeweiligen Fällen der Kommissarin auch deren Entwicklung, sowohl privat als auch beruflich. Die einzelnen Bände der Reihe sind gut geschriebene, leicht zu lesende, handfeste Krimi-Lektüre. „Olga Island“ verzichtet auf blutrünstige Effekthaschereien. Ihre Fälle streifen nicht die große Politik, sondern behandeln eher das „nomale“ Leben mit seinen gelegentlichen Aussetzern. Die Geschichten sind trotz einer eher ruhigen Grundstimmung durchaus spannend und überzeugen vor allem durch ihre lebensnahen und sympathischen Figuren.

Ihre Ortskenntnis merkt man Kirstin Warschau in den gut recherchierten und mit viel liebevollem Lokalkolorit versehenen Krimis an; für Ortskundige ist der Wiedererkennungswert entsprechend hoch. Dennoch dürften nicht nur Kiel-Fans ihre Freude an diesen Geschichten haben: Empfehlenswert für Krimi-Leser, die unaufgeregte, unblutige Ermittlungsarbeit mit interessanten Charakteren mögen.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

Die Olga Island-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Fördewasser (2008) » bestellen
  2. Was im Moor geschah (2010) » bestellen
  3. Kanalfeuer (2012) » bestellen
  4. Ostseewut (2015) » bestellen
  5. Nebelgrab (2018) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.