Über die Autorin Kerrelyn Sparks:

Die 1955 in Houston, Texas geborene Schriftstellerin Kerrelyn Sparks sagt über sich selbst, sie habe offenbar Probleme mit der Realität – schließlich entstammen ihrer Feder mehr als 15 Bücher über Vampire und Gestaltwandler. Bevor sie 1997 mit dem Schreiben anfing, war sie Steptänzerin und Highschool-Lehrerin gewesen. Auf den schriftstellerischen Erfolg musste sie zunächst einige Zeit warten: Erst 2002 erschien ihr erster Roman „For Love or Country“, der wie zwei weitere Bücher zum Genre der historischen Romance zählt.

Obgleich Sparks mit diesen Romanen ihren Durchbruch erlangte, ist sie heute weitaus bekannter für ihre „Love at Stake“-Serie, in der sie sich mit einer Welt voller Vampire und anderer paranormaler Wesen beschäftigt. Die Reihe erscheint seit 2007 auch in Deutschland. Kerrelyn Sparks ist Mitglied der Romance Writers of America und steht regelmäßig auf der Bestsellerliste der USA Today.

Love at Stake von Kerrelyn Sparks:

Love at Stake von Kerrelyn SparksEin Vampir mit nur einem Fangzahn. Eine Reality-Show mit Vampiren. Viele heiße Affären mit Sterblichen, die sich wundern, dass ihre Angebeteten immer nur nachts vorbeikommen … Man ahnt es schon: „Love at Stake“ ist keine gewöhnliche Liebesroman-Reihe, in der zufällig Vampire vorkommen, sondern ein äußerst humorvoller Lovestory-Fantasy-Mystery-Mix.

Wie ein roter Faden zieht sich dabei eins durch viele der Romane von Kerrelyn Sparks: Dass sich diejenigen ineinander verlieben, die es besser nicht täten – Vampire und Sterbliche also. Dabei bleiben Konflikte natürlich nicht aus. Um das Ganze zu würzen, gibt es oft noch zusätzliche Probleme: Auftragsmörder und andere, nicht selten blutdürstige Bösewichter beispielsweise.

Die amüsanten Romanzen, in denen es durchaus einmal ernster zugeht, schreibt die Autorin mit flotter, leichter Feder. „Love at stake“ ist mal spannend, mal humorvoll, mit interessanten Charakteren gespickt und mit erotischem Touch. Speziell der Wortwitz der Dialoge gefällt vielen LeserInnen ganz besonders.

Love at Stake-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Wie angelt man sich einen Vampir? (2005) » bestellen
  2. Vamps and the City (2006) » bestellen
  3. Ein Vampir zu Weihnachten (2006, Shortstory) » bestellen
  4. Vampire mögen’s heiß (2007) » bestellen
  5. Vampire tragen keine Karos (2008) » bestellen
  6. Der Vampir, der aus der Kälte kam (2008) » bestellen
  7. Die mit dem Vampir tanzt (2009) » bestellen
  8. Lizenz zum Beißen (2009) » bestellen
  9. Der Vampir auf dem heißen Blechdach (2010) » bestellen
  10. Der verflixte siebte Biss (2010) » bestellen
  11. Der Vampir, der sich nicht traut (2011) » bestellen
  12. Ein Vampir für jede Gelegenheit (2011) » bestellen
  13. Liebe auf den zweiten Biss (2012) » bestellen
  14. Fluch und Vorurteil (2012) » bestellen
  15. Vampirzähmen leicht gemacht (2013) » bestellen
  16. V wie VampWoman (2013, Shortstory) » bestellen
  17. Zum Beißen verführt (2014) » bestellen
  18. Biss und Bissigkeit (2014) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.