Über die Autorin Kathy Reichs:

Die US-Amerikanerin Kathy Reichs wurde 1948 in Chicago geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder. Neben anderen Fächern studierte sie Archäologie und wurde Professorin für Anthropologie und neben ihrem beruflichen Engagement setzt sie sich für soziale Einrichtungen ein und kümmert sich um Hilfsbedürftige. Die zugelassene forensische Anthropologin lehrt auch an der FBI-Akademie in Quantico. Ihre Kompetenz in diesem Fach ist unbestritten und dürfte, neben den schriftstellerischen Qualitäten, ein maßgeblicher Faktor für den Erfolg der Tempe Brennan-Romane von Kathy Reichs sein. Die Romanfigur wurde 1997 mit dem Krimi „Déjà Dead“ (Tote lügen nicht) zum Leben erweckt.

Tempe Brennan von Kathy Reichs in Buch und Film:

Tempe Brennan-Reihe von Kathy ReichsIn der Romanserie steht die Gerichtsmedizinerin Temperance Brennan im Mittelpunkt, die sich sehr mit ihrem Beruf identifiziert – auch wenn sie dabei oft in Lebensgefahr gerät. Sie gibt nicht nach, ehe ein Fall gelöst wird. Was Spuren anbelangt, steht Temperance oft vor dem Nichts, denn häufig wird sie mit Fällen konfrontiert, die lange zurück liegen und nicht den geringsten Anhaltspunkt bieten. Denn wie ihre Erschafferin auch, ist Tempe eine forensische Anthropologin.

Kathy Reichs schreibt nicht grundlos sehr authentisch, schließlich ist sie mit der Materie der Forensik seit Jahren vertraut. Ihre Romanfigur Dr. Brennan wird seit 2005 mit der gleichnamigen Titelfigur in der US-amerikanischen Serie „Bones – Die Knochenjägerin“ ausgestrahlt. Die Schriftstellerin wirkte an den Drehbüchern mit, aber die Figur der Tempe Brennan wird in der TV-Serie stark variiert und erhält sowohl charakterlich, als auch biographisch eine andere Lebensgeschichte als die der älteren Romanfigur: Die Temperance in den Büchern ist um die 40, lebt getrennt von ihrem Mann und hat mit ihm zusammen eine Tochter, Katy. Die Institute, in denen Tempe abwechselnd zwischen North Carolina und Quebec arbeitet, kennt die Autorin übrigens aus eigener beruflicher Erfahrung.

Kathy Reichs versteht es, aus jedem neuen Fall, mit dem Tempe Brennan konfrontiert wird, spannende Szenarien zu erzeugen. Nicht selten gerät die Forensikerin dabei in höchste Gefahr, auch erfahren die Leser viel über ihre Vergangenheit, wie beispielsweise, dass Brennan Alkoholikerin war. Oft ist ihre Arbeit kaum von ihrem persönlichen Erleben und ihren Emotionen zu trennen – so auch, als ihre Freundin Anne spurlos verschwindet. Mit ihrem Kollegen Andrew Ryan verbindet sie eine Beziehung, die über den Beruf hinausgeht, doch ein richtiges Paar sind die beiden dennoch nicht. Aber ihre spritzigen Dialoge sind legendär.

Tempe Brennan-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Tote lügen nicht (1997) » bestellen
  2. Knochenarbeit (1999) » bestellen
  3. Lasst Knochen sprechen (2000) » bestellen
  4. Durch Mark und Bein (2001) » bestellen
  5. Knochenlese (2002) » bestellen
  6. Mit Haut und Haar (2003) » bestellen
  7. Totenmontag (2004) » bestellen
  8. Totgeglaubte leben länger (2005) » bestellen
  9. Hals über Kopf (2006) » bestellen
  10. Knochen zu Asche (2007) » bestellen
  11. Der Tod kommt wie gerufen (2008) » bestellen
  12. Das Grab ist erst der Anfang (2009) » bestellen
  13. Blut vergisst nicht (2010) » bestellen
  14. Fahr zur Hölle (2011) » bestellen
  15. Knochenjagd (2012) » bestellen
  16. Totengeld (2013) » bestellen
  17. Knochen lügen nie (2014) » bestellen
  18. Die Sprache der Knochen (2015) » bestellen
  19. Das Gesicht des Bösen (2020) » bestellen

Es gibt außerdem einen Sammelband mit den Novellen „Fährte des Todes“, „Wasser des Todes“, „Gletscher des Todes“ und „Tempe Brennans erster Fall“ enthalten.

Die Knochenjägerin: Vier Fälle für Tempe Brennan » bestellen


Die TV-Serie Bones auf DVD:


(Tory Brennan) Virals in der richtigen Reihenfolge:

In diesen Büchern ist Tempes jugendliche Nichte Tory Brennan die Hauptprotagonistin.

  1. Tote können nicht mehr reden (2010) » bestellen
  2. Nur die Tote kennt die Wahrheit (2011) » bestellen
  3. Jeder Tote hütet ein Geheimnis (2013) » bestellen
  4. Exposure (2014, noch nicht übersetzt) » bestellen
  5. Terminal (2015, noch nicht übersetzt) » bestellen

Weitere Bücher von Kathy Reichs:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.