Über die Autorin Kathleen McGowan:

Ist Hollywood tatsächlich eine Talentschmiede? Das Beispiel der Kathleen McGowan könnte eine kleine Bestätigung dieser Theorie sein. Die Autorin wurde am 22. März 1963 in Hollywood geboren und fand schon früh heraus, dass sie ziemlich gut schreiben kann. Schon als Teenager erhielt sie eine erste Auszeichnung für journalistische Arbeiten. Dadurch war ihr beruflicher Weg schon vorbestimmt. Sie wandte sich dem Journalismus zu und ging mit 21 Jahren nach Nordirland, um dort als Journalistin zu arbeiten. Sie lernte auf ihren Reisen Europa und den Nahen Osten kennen und entdeckte ihr Interesse an der Mythologie. Sie nahm ein Studium dieses Fachgebietes auf und studierte außerdem die Folklore der Alten Welt. Als sie in ihre Heimat die USA zurückkehrte, wurde sie Chefredakteurin. Sie arbeitete auch für die Walt Disney Corporation. Sie schrieb Drehbücher und setzte eine Dokumentarreihe erfolgreich um.

Die Bücher von Kathleen McGowan:

Bücher von Kathleen McGowanAuch die Musik fand einen Platz im Leben der Kathleen McGowan. Sie schrieb zahlreiche Lieder für Bands und ließ sich dabei von mythischen Helden inspirieren. Irgendwann war es dann soweit. Sie begann eine Romanserie zu entwickeln, die selbstverständlich von ihrem großen Interesse und Fachwissen im Bereich der Mythologie geprägt sind.

So entstanden die Thriller der Magdalena-Serie, die inzwischen viele begeisterte Leser gefunden hat. Darin geht es um die sagenumwobene Maria Magdalena mit all ihren Geheimnissen. Als Hauptprotagonistin agiert Maureen Paschal, eine Journalistin, die versucht, die Spuren richtig zu deuten und dabei der Wahrheit gefährlich nahe kommt.

In ihrer Bücherserie um Maria Magdalena zeigt Kathleen McGowan, dass sie interessant und spannend schreiben kann. Sie beweist, dass sie auf akribische Recherche setzt, um ihren Lesern möglichst viele Fakten zu vermitteln. Dabei gelingt es ihr, diese geschickt in ihre aufregenden Geschichten einzubinden, ohne die Leser mit zu viel Fachwissen zu überfordern. Sie hat interessante Protagonisten kreiert, die ihren Romanen Leben einhauchen. Dank eines flüssigen und angenehm leichten Schreibstils hat die Autorin bereits zahlreiche Leser rund um den Globus von ihrem Können überzeugt.

Mit ihrer Magdalena-Serie gibt Kathleen McGowan einen spannenden Einblick in die Geheimnisse der religiösen Welt. Sie lässt erahnen, dass es noch immer viele Dinge gibt, die nicht eindeutig belegt und geklärt sind. Sie setzt auf Verschwörungsthriller mit historischem Hintergrund und verpackt ihre Ideen in interessante Theorien, die nicht unbedingt absurd erscheinen. Vielmehr gelingt es ihr, die Leser zum Nachdenken anzuregen und sie mit ihrer eigenen Faszination für die Thematik anzustecken. Wer sich für die Evangelien interessiert, findet in Kathleen McGowan eine Autorin, die sich auskennt und ihre eigenen Interpretationen liefert.

Magdalena-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia Bücher.de Hugendubel

  1. Das Magdalena-Evangelium (2006) » bestellen
  2. Das Jesus-Testament (2008) » bestellen
  3. Das Magdalena-Vermächtnis (2010) » bestellen
  4. Die Magdalena-Verschwörung (2019) » bestellen

Weitere Bücher von Kathleen McGowan:

  1. Vater unser: Deine Schatzkarte zu Gott (2011) » bestellen