Update: Am 12. April 2019 erscheint mit „Todesklippe“ der 4. Band der Emma Klar-Reihe.

Über Katharina Peters / Manuela Kuck:

Die weiterhin wachsende Welle der Regionalkrimis hat längst auch Rügen erreicht. Auf Deutschlands größter Insel ist es eine schöne Münchnerin mit italienischen Wurzeln, die sich in die Riege der meist recht exzentrischen Ermittler mit dem letztlich richtigen Riecher eingereiht hat. Romy Beccare gehört zu den zahlreichen Figuren, denen die Autorin Katharina Peters bereits literarisches Leben eingehaucht hat.

Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich bei ihren drei bislang erschienenen Rügener Mordgeschichten die 1960 in Wolfsburg geborene Manuela Kuck. Sie kann bei ihrer vielseitigen schriftstellerischen Tätigkeit aus einem reichhaltigen Reservoir an beruflichen Erfahrungen schöpfen. Ehe sie sich ganz dem Schreiben von Romanen, Krimis und Essays widmete, hat sie Germanistik und Kunstgeschichte studiert, eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert und unter anderem als Fotosetzerin und betriebswirtschaftliche Beraterin gearbeitet. Manuela Kuck alias Katharina Peters wohnt in Berlin und zeitweise auch auf – na, wo wohl? Das Lokalkolorit ihrer Rügen-Krimis kommt nicht von ungefähr.

Rügen-Krimis (Romy Beccare-Reihe) von Katharina Peters:

Romy Beccare-Reihe von Katharina PetersMit Romy Beccare hat Peters eine Polizeibeamtin erschaffen, die das Schicksal manch fikiver Kolleginnen und Kollegen teilt. Ob in Büchern oder Fernsehfilmen: Ohne private Tragik und Turbulenzen geht es bei den Protagonisten der Krimis selten ab. Bei der Jagd nach Tätern tragen selbst Jungspunde oft persönliche (Alt-) Lasten. So auch die leitende Kommissarin Romy Beccare. Mit ihrer großen Liebe Moritz hatte sie sich schon die Traumhochzeit an der Ostsee ausgemalt. Doch den Polizeilehrer ereilt der plötzliche Herztod: bei seinem vierten Marathonlauf, exakt bei Kilometer 36. Fortan lebt Romy auf Rügen mit „Moritz im Herzen“, und es dauert bis zum dritten Band, bis ein neuer Mann ihr Herz erobern kann. Klar, ein „Kriminaler“.

Ihr südländisches Temperament, vom Vater und Familienpatriarchen Frederico geerbt, muss die Mittdreißigerin Romy Beccare im rauen Polizeialltag auf Rügen häufig zügeln. Die Halbitalienerin und Hobbyboxerin findet in ihrem fast doppelt so alten, wortkarg-drögen Kollegen Kaspar Schneider einen väterlichen Freund und gewissenhaften Mitstreiter bei der Fahndung nach brutalen Fieslingen. In den Krimis aus der geschliffenen Feder von Katharina Peters ereignen sich durchweg mysteriöse Todesfälle. Mal erwischt es in einer Fischfabrik am Hafen einen gut situierten Geschäftsmann, mal auf einer Steilklippe einen wanderfreudigen Naturburschen. Besonders brutal wurde der Toten am Strand zugesetzt, der Leiterin eines Kindergartens auf Rügen. Bei ihren Ermittlungen stoßen Romy und Co. auch auf ungeklärte Fälle aus der Vergangenheit.

Es zeichnet die durchweg spannenden und unterhaltsamen Krimis von Katharina Peters aus, dass ernste Themen nicht ausgespart bleiben. Mehrfach führen Spuren in die rechtsradikale Szene oder auch ganz zurück in die Zeit der Nationalsozialisten. So spielt beispielsweise die von den Nazis errichtete, düstere und ellenlange Ferienanlage im Seebad Prora eine unrühmliche Rolle. Katharina Peters schreibt Krimis, die den Leser wünschen lassen, Romy möge von Rügen noch lange nicht genug haben: Reif für die Insel bis zur Rente, Liebe inbegriffen.

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

Rügen-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

  1. Hafenmord (2012) » bestellen
  2. Dünenmord (2012) » bestellen
  3. Klippenmord (2014) » bestellen
  4. Bernsteinmord (2015) » bestellen
  5. Leuchtturmmord (2016) » bestellen
  6. Deichmord (2017) » bestellen
  7. Strandmord (2018) » bestellen
  8. Fischermord (2019) » bestellen

Hannah Jakob-Reihe von Katharina Peters in der richtigen Reihenfolge:

  1. Herztod (2013) » bestellen
  2. Wachkoma (2014) » bestellen
  3. Vergeltung (2015) » bestellen
  4. Abrechnung (2016) » bestellen
  5. Toteneis (2018) » bestellen

Emma Klar-Reihe von Katharina Peters:


Als Manuela Kuck verfasste Romane und Serien:

Niedersachsen-Krimis von Manuela Kuck in der richtigen Reihenfolge

  1. Tod in Wolfsburg (2010) » bestellen
  2. Wolfstage (2012) » bestellen
  3. Berlin Wolfsburg (2012) » bestellen
  4. Verrat in Wolfsburg (2013) » bestellen

Linda-Reihe von Manuela Kuck

  1. Lindas Entscheidung (1997) » bestellen
  2. Neue Zeiten fur Linda (1998) » bestellen
  3. Lindas Ankunft (1999) » bestellen

Weitere Romane von Manuela Kuck

  1. Die Schattentänzerin (2000) » bestellen
  2. Die Boxerin (2002) » bestellen
  3. Hungrige Herzen (2003) » bestellen
  4. Die Rivalin (2005) » bestellen
  5. Freispruch (2010) » bestellen
  6. Ostbahnhof (2011) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Provinzkrimis von Rita Falk in... Über die Autorin Rita Falk: Die 1964 in Oberammergau geborene Schriftstellerin Rita Falk ist die Erfinderin der Romanfigur Franz Eberhofer. Ihr Mann ist Polizist, und die Autorin ...
Romane von Christine Lehmann i... Über die Autorin Christine Lehmann: Christine Lehmann wurde 1958 in Genf geboren und wuchs ab ihrem fünften Lebensjahr in Stuttgart auf. Nach dem Abitur und während ihres Studiums...
Romane von Gisa Pauly in der r... Update: Am 2. Mai 2019 erscheint mit "Sturmflut" der 13. Band der Mamma Carlotta-Reihe. Über die Autorin Gisa Pauly: Gut, dass es die ehemalige Lehrerin Gisa Pauly nach ihrem Sch...
Romane von Manfred Bomm in der... Über den Autor Manfred Bomm: Manfred Bomm wurde 1951 in Südwestdeutschland geboren, genauer gesagt in Geislingen an der Steige, wo er auch heute noch lebt. Seine Verbundenheit zu ...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen