Über Joy Fielding:

Die kanadische Schriftstellerin Joy Fielding wurde am 18. März 1945 in Toronto geboren und begann schon mit 8 Jahren mit dem Schreiben von Geschichten. Nachdem sie englischen Literatur in ihrer Heimatstadt Toronto studiert hatte, arbeitete sie als Schauspielerin. Weil der erhoffte große Erfolg als Schauspielerin aber ausblieb, begann Joy Fielding wieder mit dem Schreiben. Den ersten großen Erfolg als Autorin feierte sie allerdings erst 1991 mit dem Roman „Lauf, Jane, lauf“ – ein Thriller, der mehr als 1.8 Millionen mal verkauft wurde. Es folgten weitere Thriller, die überwiegend für ein weibliches Publikum geschrieben wurden und es regelmäßig in die Bestseller-Listen schafften.

Inhaltsangabe von Joy Fieldings aktuellen Roman „Solange du atmest“.

Romane von Joy FieldingAls Psychotherapeutin und mit eigener verkorkster Familiengeschichte glaubt Robin, alle menschlichen Abgründe zu kennen. Doch dann erhält sie eines Tages während einer Sitzung einen Anruf, der sie völlig aus der Fassung bringt.

Ihre Schwester Melanie, zu der sie jahrelang keinen Kontakt hatte, teilt ihr mit, dass jemand brutal auf ihren Vater, seine neue Frau Tara und deren zwölfjährige Tochter geschossen hat. Tara erliegt kurz darauf ihren Verletzungen. Obwohl Robin zweifelt, dass es das Richtige ist, sich den Geistern der Vergangenheit zu stellen, macht sie sich auf den Weg in ihren Heimatort. Ihr ist klar, dass es viele Menschen gibt, die einen Grund hätten, ihren Vater zu hassen – allen voran ihre eigene Familie.

Aber was für ein Monster schießt auf eine Zwölfjährige?

Romane von Joy Fielding in der richtigen Reihenfolge nach VÖ:

Anmerkung: Die Bücher von Joy Fielding sind alle Einzelromane und können somit unabhängig voneinander gelesen werden.

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Bücher.de Hugendubel Booklooker

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.